Voraussetzung zur Teilnahme an der Fortbildung Industriemeister Chemie (IHK) ist eine abgeschlossene, anerkannte Ausbildung in einem Beruf in der Chemiebranche. Alternativ müssen Sie eine Ausbildung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und mindestens zwölf Monate Berufserfahrung nachweisen.
Karriere

Industriemeister Chemie – Die Vorteile der Weiterbildung

Industriemeister Chemie – Die Vorteile der Weiterbildung Die Weiterbildung Industriemeister Chemie richtet sich an Fachkräfte in der chemischen Industrie. Diese Aufstiegsfortbildung ermöglicht es Ihnen, künftig im mittleren Management Ihres Unternehmens zu arbeiten. Als Industriemeister Chemie […]

Ein chemietechnisches Studium ermöglicht einen gehobenen Einstieg in die verschiedenen Bereiche der chemischen Berufe. So können Sie leitende Positionen in einem Chemiebetrieb einnehmen, oder Sie entscheiden sich für eine berufliche Karriere in der Forschung.
Karriere

Berufsfeld Chemietechnik in Weser-Ems

Berufsfeld Chemietechnik in Weser-Ems Die Chemietechnik basiert auf den Gesetzen, denen natürliche chemische Reaktionen folgen. Seit mehr als 100 Jahren gibt es Unternehmen, die auf der Basis der chemischen Reaktionen technische Geräte und chemische Stoffe […]

Unternehmens News

Erweiterung des Vorstandes der KÖSTER BAUCHEMIE AG

Erweiterung des Vorstandes der KÖSTER BAUCHEMIE AG Aurich Juli 2018: Mit Wirkung zum 1. August 2018 erweitert die KÖSTER BAUCHEMIE AG, Aurich, ihren geschäftsführenden Vorstand. Hubert Looks wurde zum weiteren Vorstandsmitglied der KÖSTER BAUCHEMIE AG […]

Blog

Ratgeber: Ungezieferbefall im Gastgewerbe – nicht nur unangenehm, sondern existenzbedrohend

Ungezieferbefall im Gastgewerbe – nicht nur unangenehm, sondern existenzbedrohend Schädlinge sind im Gastgewerbe ein sehr großes Problem. Ein Gast, der mitbekommt, dass sich in der Küche oder im Gastraum Ungeziefer befindet, fühlt sich nicht wohl. […]

Wissenschaft

Der Boden als Bioreaktor

Studie unter Oldenburger Beteiligung deckt auf, wie sich organische Verbindungen im Bodenwasser verändern Oldenburg. Wenn Pflanzenreste verrotten, geben sie eine Reihe von organischen Molekülen ab, die sich im Bodenwasser auflösen und mit der Feuchtigkeit ins […]

Beim Richtfest auf dem Campus Wechloy waren dabei (von links): Bauamtsleiter Klaus Wieting, Bauleiter Jan Wildvang, Dekan Prof. Dr. Michael Wark, Universitätspräsident Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper, Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, Vizepräsident Prof. Dr. Meinhard Simon. Foto: Universität Oldenburg/Daniel Schmidt
Blog

Richtfest auf dem Campus Wechloy

Neues Gebäude W03A mit Laboren für die Naturwissenschaften und die Medizin Oldenburg. Der Rohbau steht, heute wurde das Richtfest des Gebäudes W03A der Universität auf dem Campus Wechloy gefeiert. Zu den Gästen aus Stadt und […]

Der Physiker Jannik Ehrich nimmt derzeit an der Lindauer Nobelpreisträgertagung teil. Foto: Privat
Wissenschaft

Oldenburger Nachwuchsphysiker zur Nobelpreisträgertagung in Lindau eingeladen

Oldenburger Nachwuchsphysiker zur Nobelpreisträgertagung in Lindau eingeladen Oldenburg. Kosmologie, Laserphysik und Gravitationswellen – diese Themen stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Lindauer Tagung, die am 30. Juni begonnen hat und noch bis zum 5. Juli dauert. […]

So verlockend das Angebot klingt, so skeptisch sollten Sie auch mit Ihrer "neuen Kreditwürdigkeit" umgehen. Denn wenn Sie die Tilgung der Verbindlichkeiten nicht pünktlich gewährleisten, wird der Kredit teuer. Die Kaution ist bei Beantragung zu hinterlegen und beträgt je nach Bonität zwischen 100 und 1.000 USD. Ob es für Sie eine Chance ist, können nur Sie selbst individuell entscheiden.
IT & Kommunikation

Digitalisierung im Fokus: 118 Mio. Euro Förderung aus dem „Vorab” für niedersächsische Hochschulen

Digitalisierung im Fokus: 118 Mio. Euro Förderung aus dem „Vorab” für niedersächsische Hochschulen Das Kuratorium der VolkswagenStiftung hat in seiner heutigen Sitzung 118,5 Millionen Euro Fördermittel beschlossen, die an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Niedersachsen gehen. […]

Prof. Dr. Meinhard Simon, Vizepräsident für Forschung und Transfer (Mitte) überreichte die Förderurkunden an den Nanophysiker Dr. Jinhui Zhong (links) und die Meeresforscherin Dr. Teresa Catalá (rechts). Foto: Universität Oldenburg/Daniel Schmidt
Wissenschaft

Medizin aus dem Meer und Nanophysik: Ossietzky-Fellowship für exzellente Nachwuchswissenschaftler

Ossietzky-Fellowship für exzellente Nachwuchswissenschaftler Oldenburg. Die Meeresforscherin Dr. Teresa Catalá und der Nanophysiker Dr. Jinhui Zhong erhalten für ihre Forschung jeweils ein “Carl von Ossietzky Young Researchers’ Fellowship” der Universität Oldenburg. Das Stipendium ermöglicht den […]

Legten den Grundstein (v.l.): Universitätspräsident Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper, Wissenschaftsminister Björn Thümler und Prof. Dr. Oliver Zielinski, wissenschaftlicher Leiter des Zentrums. Foto: Universität Oldenburg
Wirtschaftsstandort Stadt Oldenburg

Oldenburg: Grundstein für neues Forschungszentrum gelegt

Wissenschaftsminister bescheinigt Universität Oldenburg exzellente Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung Oldenburg. Die Arbeiten am neuen Zentrum für Marine Sensorik (ZfMarS) der Universität Oldenburg schreiten voran: Am Standort Wilhelmshaven des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) […]