Neuer Bürgermeister: Der neue Bürgermeister Frank Harwood begrüßt die Delegationsleitung im Rathaus. (Bildquelle: Jens Koopmann, Stadt Osnabrück)
Wirtschaftsstandort Emsland

Delegationsreise nach Großbritannien erfolgreich abgeschlossen 

Delegationsreise nach Großbritannien erfolgreich abgeschlossen Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim und die Stadt Osnabrück haben jetzt die gemeinsame Delegationsreise nach Großbritannien erfolgreich abgeschlossen. Reisestationen waren London und Osnabrücks Partnerstadt Derby. Die 19-köpfige […]

IHK und Stadt Osnabrück laden Unternehmen aus der Region ein, an der Reise teilzunehmen. Interessenten können weitere Informationen bei der IHK bekommen.
Termine

IHK Osnabrück Delegationsreise nach Großbritannien

Delegationsreise nach Großbritannien in der Zeit vom 23. – 25. Mai 2019 Osnabrück 20.02.2019: Die IHK und die Stadt Osnabrück planen unter Leitung von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf eine Delegationsreise nach Großbritannien. […]

Überregional

Die deutsche Glücksspielindustrie steht vor einer Reformation der Online-Angebote

Die Glücksspielindustrie steht vor einer Reformation der Online-Angebote Da in Deutschland bereits im Jahr 2012 die gesetzliche Wettsteuer von dem Gesetzgeber eingeführt wurde, existiert bereits seit dieser Zeit eine einheitliche Steuer in Bezug auf Sportwetten […]

Der amerikanisch-nepalesische Planetenwissenschaftler Dr. Lujendra Ojha von der John Hopkins University in Baltimore (USA) hält, ebenfalls im Hörsaal 1, den Eröffnungsvortrag mit dem Titel "Grand Challenges Related to Resources Scarcity in the Future:
Wissenschaft

Weltkongress für Studentische Forschung – Mehr als 400 Teilnehmende präsentieren Forschungsarbeiten aus allen Disziplinen

Weltkongress für Studentische Forschung – Mehr als 400 Teilnehmende präsentieren Forschungsarbeiten aus allen Disziplinen Oldenburg. Rund 400 Studierende aus 35 Ländern nehmen vom 23. bis 25. Mai an der Universität Oldenburg am “2nd World Congress […]

Diskutierten beim IHK-Mittagsgespräch über Herausforderungen für die EU: Jens Gieseke (Mitte), Kandidat der CDU für das Europaparlament, mit IHK-Vizepräsident Heinrich Koch (links) und IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf (rechts).
Wirtschaftsstandort Osnabrück

“Deutschland braucht ein starkes Europa”  – IHK-Mittagsgespräch mit Jens Gieseke

“Deutschland braucht ein starkes Europa”  – IHK-Mittagsgespräch mit Jens Gieseke Osnabrück: “Als exportorientiertes Land im Herzen des Kontinentes müssen wir alles daransetzen, dass Europa wirtschaftlich stark und global wettbewerbsfähig bleibt.” Mit diesem klaren Bekenntnis zu […]

Insgesamt sind im IHK-Bezirk rund 350 Unternehmen im Außenhandel mit dem Vereinigten Königreich aktiv. Sie befürchten mehrheitlichen erhebliche Umsatzrückgänge und zusätzliche Bürokratiebelastungen durch den Brexit.
Überregional

Are you ready for Brexit? Regionale Unternehmen berichten über Vorbereitungen

Brexit: Regionale Unternehmen berichten über Vorbereitungen. IHK-Vollversammlung tagte bei Klasmann-Deilmann in Geeste Osnabrück 25./ 26.03.2019: “Am 29. März 2019 kommt der Brexit. Allerdings ist inzwischen nicht mehr nur das “Wie genau”, sondern auch das “Wann […]

Gegründet in Westerstede: Die Zukunft des Unternehmens ist ungewiss. Tausende Arbeitsplätze stehen nach wie vor auf dem Spiel und Steinhoff dürfte entweder mit einem neuen Vorstand seine Geschäfte wieder aufnehmen oder nach einem weiteren Tiefflug der Aktie aufgelöst werden. Zweiteres dürfte im Sinn des Unternehmens sein. Der Umzug der Steinhoff Europe AG und der Finance Holding nach Großbritannien ist kein Signal dafür, das Geschäft einstellen zu müssen.
Überregional

Der Fall eines Riesen: Steinhoff Möbel Bilanzfälschung in Milliarden Höhe

Der Fall eines Riesen: Steinhoff Möbel Bilanzfälschung in Milliarden Höhe Steinhoff Möbel galt als mittelständisches Vorzeigeunternehmen und schrieb mit der Expansion in alle Welt eine Erfolgsgeschichte. Nun zeigte sich verhängnisvolle, jahrelange Bilanzfälschung. Was war passiert? […]

Sollte es bis zum 29. März 2019 zu einer Einigung kommen und der Austrittsvertrag von beiden Seiten unterzeichnet werden, würde das Vereinigte Königreich zwar die EU verlassen, aber es würde sich in den nächsten zwei Jahren, der Übergangsphase, de facto nichts ändern. Somit wäre Zeit für die Ausgestaltung der weiteren Beziehungen gegeben.
Wirtschaftsstandort Emsland

IHK Osnabrück: Brexit: Über 100 Teilnehmer bei Informationsveranstaltungen der IHK 

Brexit: Über 100 Teilnehmer bei Informationsveranstaltungen der IHK Osnabrück 08.03.2019: “Wir rechnen mit einem harten Brexit und sind dementsprechend vorbereitet. So wird das Zollamt Fledder bei Eintreten des Brexits am Samstag, 30. März, dem Tag […]