Energiewirtschaft

Grüner und fairer

Studie von Oldenburger Wirtschaftsexperten zeigt, wie Steuern auf Kohlendioxid und andere Schadstoffe wirken Oldenburg. In Diskussionen um die CO2-Steuer ist immer wieder der Vorwurf zu hören, eine pauschale Abgabe auf Treibhausgas-Emissionen sei sozial ungerecht – […]

Blog

Nachhaltigkeit: Zukunftsorientiertes Handeln in der Lichtindustrie

Nachhaltigkeit: Zukunftsorientiertes Handeln in der Lichtindustrie (Advertorial): Die LED-Technologie gilt als Schlüssel für eine nachhaltige Lichtindustrie. Trotzdem sind 75 Prozent der Lichtanlagen in europäischen Unternehmen älter als 25 Jahre. Während junge Unternehmen wie die Designleuchtenmanufaktur […]

Onderwijsgek, Germany Emlichheim Wintershall, CC BY-SA 2.5 NL
Energiewirtschaft

Lagerstättenwasseraustritt bei Emlichheim

 LBEG fordert umgehend Sanierungskonzept und weitere Grundwassermessstellen Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie hat heute von der Wintershall Dea gefordert, bis Ende August ein Konzept für ein erweitertes Monitoring mit zusätzlichen Messstellen vorzulegen, dass […]

Blog

Im Interview Wassertechnik Pro

Der Prozess der Umkehrosmose durch Osmoseanlagen wird auch für Privatanwender immer attraktiver. Wir haben uns mit der Firma Wassertechnik Pro zu einem Interview verabredet, um uns über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren. Doch was sind […]

Freuen sich, dass mit der Erstellung des Schadstoffkatasters ein weiterer Schritt zur Neunutzung des Krankenhausgeländes abgeschlossen ist (von links): Bürgermeister Hartmut Nümann, oleg-Prokuristin Susanne Menke und oleg-Aufsichtsratsvorsitzender Landrat Dr. Michael Lübbersmann.Foto: WIGOS / Eckhard Wiebrock
Bauwirtschaft

Krankenhausgelände Dissen: Weiterer Schritt zur Neunutzung

Buntes Wohnquartier sorgt für bezahlbaren Wohnraum Dissen. Ein weiterer Schritt zur Neunutzung des Krankenhaus-Geländes und zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Dissen ist getan: Das Schadstoffkataster liegt vor, mit dem die Osnabrücker Land-Entwicklungsgesellschaft oleg jetzt […]

Karriere

Startup-Radar im Nordwesten: Mehr als 35% der Startups kommen aus dem Tech-Bereich, doch werden nur 9,3% von Frauen gegründet

Startup-Radar im Nordwesten: Mehr als 35% der Startups kommen aus dem Tech-Bereich, doch werden nur 9,3% von Frauen gegründet (Oldenburg, Mai 2019) Laut des offiziellen Startup-Radars wurden seit 2013 überwiegend Tech-Startups in der Region Nordwest gegründet. […]