Energiewirtschaft

Lies: Solarenergie wird zum zweiten großen Standbein einer klimaneutralen Stromerzeugung in Niedersachsen

Unternehmen sollten auf Solarstrom setzen – Bundeswirtschaftsministerium darf Ausbau nicht bremsen Umweltminister Olaf Lies hat sich diese Woche für einen starken Ausbau der Photovoltaik in Niedersachsen ausgesprochen. “Wenn wir die Energiewende mit Tempo voranbringen wollen, […]

Der beschleunigte Meeresspiegelanstieg werde Niedersachsen als Küstenland vor enorme Herausforderungen stellen, sagte Lies. Bei der Bewältigung vieler dieser Aufgaben sei der NLWKN ein verlässlicher Partner, betonte der Minister.
Blog

Küsten- und Hochwasserschutz im Zeichen des Klimawandels: Lies regt Klimafonds an – CO2-Bepreisung sinnvoll

Küsten- und Hochwasserschutz im Zeichen des Klimawandels: Lies regt Klimafonds an – CO2-Bepreisung sinnvoll Hannover: Um den Folgen des Klimawandels zu begegnen, hat Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies  bei der Vorstellung des Jahresberichts des Niedersächsischen Landesbetriebs […]

Die Entscheidung über die Wassermengen, die ein Landwirt zur Beregnung aus dem Grund- oder Oberflächenwasser entnehmen darf, liegt bei der jeweils zuständigen unteren Wasserbehörde
Agribusiness

Hilfe für Landwirte: Umweltministerium erweitert Möglichkeiten der Wasserentnahme für Beregnung

Hilfe für Landwirte: Umweltministerium erweitert Möglichkeiten der Wasserentnahme für Beregnung Hannover: Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und der geringen Niederschläge des vergangenen Jahres und der letzten Monate hat das Umweltministerium die Entnahme von Wasser für die […]

Barbara Otte-Kinast: "Niedersachsen wird die Spielräume auch für mehr Umwelt- und Klimaschutz nutzen und damit zur Stärkung der biologischen Vielfalt in der Agrarlandschaft beitragen." Zu diesem Zweck sollen die Agrarumwelt- und die Vertragsnaturschutzmaßnahmen weiterentwickelt werden.
Agribusiness

Ministerin Otte-Kinast und Minister Lies: “Naturschutz gezielt fördern”

Ministerin Otte-Kinast und Minister Lies: “Naturschutz gezielt fördern” . Ressortchefs im Dialog mit Verbänden – Spielräume nutzen Hannover 25.03.2019: Die Gemeinsame Agrarpolitik der EU nach 2020 und hier insbesondere die Umweltleistungen der landwirtschaftlichen Betriebe waren […]

Das Ziel der Landesregierung sei es, so Minister Lies, die Luftqualität in Niedersachsens Städten kontinuierlich zu verbessern. Dies werde auch dann weiter erfolgen, wenn keine Grenzwertüberschreitungen mehr in Niedersachsen festzustellen sein werden. Zudem betonte der Minister: "An den Grenzwerten wird nicht gerüttelt".
Logistik

Wichtiges Signal aus Brüssel: Lies: “Verhältnismäßigkeit von Fahrverboten berücksichtigen”

Wichtiges Signal aus Brüssel: Lies: “Verhältnismäßigkeit von Fahrverboten berücksichtigen” Hannover 15.02.2019: Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies begrüßt die Entscheidung der EU-Kommission, die vom Bund beabsichtigte Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetz zur Verhältnismäßigkeit von Fahrverboten nicht zu beanstanden. Vor […]

Bildquelle Wikipedia
Blog

Runder Tisch Glory Amsterdam

Runder Tisch Glory Amsterdam: Umweltminister Lies: “Sicherheit für unsere Küste muss immer weiter verbessert werden” Nach Veröffentlichung des Abschlussberichtes der Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung (BSU) zur Havarie der Glory Amsterdam haben sich auf Initiative des niedersächsischen […]

"Es ist ein bedeutsamer Tag für viele Bürgerinnen und Bürger hier im Wendland, aber auch für die Menschen überall in Deutschland, die sich entschieden gegen ein atomares Endlager in Gorleben gestellt haben", so Staatssekretär Doods.
Energiewirtschaft

Atomkraft: Letzte Phase des Rückbaus in Gorleben beginnt

Staatssekretär Doods: Ein bedeutsamer Tag für eine faire und ergebnisoffene Standortsuche nach einem Endlager Die letzte Phase, das ehemalige Erkundungsbergwerk Gorleben zu einem reinen Offenhaltungsbetrieb zurückzubauen, hat heute begonnen. Der niedersächsische Umweltstaatssekretär Frank Doods verfolgte […]

Der Unterzeichnung der Vereinbarung ist ein Fachworkshop vorangegangen, bei dem das Land Niedersachsen zwei Projekte vorgestellt hat, die Ende letzten Jahres erfolgreich angelaufen sind. Im ersten Projekt wird die Möglichkeit der Verwertung des Baggergutes aus der Ems und dem Ems-Ästuars auf landwirtschaftlich genutzten Flächen als ein Beitrag zur Wiederherstellung der natürlichen Sedimentdynamik in der Ems geprüft.
Agribusiness

Deutsch-Niederländische Zusammenarbeit im Ems-Dollart-Bereich wird durch gemeinsames Leitbild intensiviert

Deutsch-Niederländische Zusammenarbeit im Ems-Dollart-Bereich wird durch gemeinsames Leitbild intensiviert Hannover 09.04.2019: Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies und der Minister der Provinz Groningen, Henk Staghouwer, haben heute ein Leitbild für eine gemeinsame ökologische Strategie zum Sedimentmanagement im […]

Agribusiness

Dümmer: Land erhöht Mittel für gewässerschonende Landwirtschaft  / Beitrag zur Dümmersanierung

Dümmer: Land erhöht Mittel für gewässerschonende Landwirtschaft  / Beitrag zur Dümmersanierung Osnabrück 29.03.2019: Das Umweltministerium hat seine Mittel zur Förderung der gewässerökologischen Landwirtschaft im Einzugsgebiet des Dümmers um weitere 300.000 Euro erhöht. “Zusammen mit den […]