Neue Verpackungszentrum des Volkswagen Konzerns
Logistik

Imperial Logistics betreibt neues Verpackungszentrum des Volkswagen Konzerns

Imperial Logistics betreibt neues Verpackungszentrum des Volkswagen Konzerns Wilhelmshaven 23.10.2018 :Imperial Logistics wird das neue Verpackungszentrum des Volkswagen Konzerns in Wilhelmshaven, Deutschland, betreiben. Der Volkswagen Konzern hat entschieden, dass zukünftig am JadeWeserPort Autoteile für die […]

Fischerei

Deutsche Allianz für Meeresforschung startet

Bund und norddeutsche Länder unterzeichnen Vereinbarung zur gemeinsamen Förderung Mehr Wissen über die Meere: Das ist das Ziel der Deutschen Allianz Meeresforschung (DAM), die die norddeutschen Länder gemeinsam mit dem Bund ins Leben rufen wollen. […]

Wissenschaft

Niedersachsen fördert den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Thümler: Austausch bringt gesellschaftspolitische Debatten voran Forschungsthemen einer breiten Öffentlichkeit verständlich präsentieren und zur Diskussion anregen – das ist das Ziel der Ausschreibung „Zukunftsdiskurse”, die bereits in die dritte Runde geht. Das Niedersächsische Ministerium für […]

IT & Kommunikation

6 Millionen Euro für Geistes- und Kulturwissenschaften im Rahmen der Digitalisierungsoffensive

Thümler: „Große Potenziale für die Entwicklung neuer wissenschaftlicher Methoden” Die Digitalisierung eröffnet den Geistes- und Kulturwissenschaften große Chancen zur Weiterentwicklung. Mit der Ausschreibung „Geistes- und Kulturwissenschaften – digital” unterstützt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und […]

So verlockend das Angebot klingt, so skeptisch sollten Sie auch mit Ihrer "neuen Kreditwürdigkeit" umgehen. Denn wenn Sie die Tilgung der Verbindlichkeiten nicht pünktlich gewährleisten, wird der Kredit teuer. Die Kaution ist bei Beantragung zu hinterlegen und beträgt je nach Bonität zwischen 100 und 1.000 USD. Ob es für Sie eine Chance ist, können nur Sie selbst individuell entscheiden.
IT & Kommunikation

Digitalisierung im Fokus: 118 Mio. Euro Förderung aus dem „Vorab” für niedersächsische Hochschulen

Digitalisierung im Fokus: 118 Mio. Euro Förderung aus dem „Vorab” für niedersächsische Hochschulen Das Kuratorium der VolkswagenStiftung hat in seiner heutigen Sitzung 118,5 Millionen Euro Fördermittel beschlossen, die an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Niedersachsen gehen. […]

Die Gesamtfördersumme für die 16 ausgewählten Projekte liegt bei rund 18 Millionen Euro - die Mittel stammen aus dem Niedersächsischen Vorab der VolkswagenStiftung. Die Auswahlentscheidung erfolgte durch eine siebenköpfige Gutachterkommission der VolkswagenStiftung.
IT & Kommunikation

Big Data: 18 Millionen Euro für 16 innovative Projekte in den Lebenswissenschaften

Thümler: “Weiterentwicklung von Computertechnologien und Nutzung von großen Datenmengen bergen enorme Potenziale” Im Rahmen der Ausschreibung “Big Data in den Lebenswissenschaften der Zukunft” fördern das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die VolkswagenStiftung 16 […]

Wissenschaft

Wissenstransfer stärken: MWK fördert Projekte mit knapp 12,4 Millionen Euro

Thümler: “Wir wollen helfen regionale Innovationsräume zu schaffen” Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft in Wirtschaft und Gesellschaft bringen: Das ist das Ziel der Ausschreibung “Transfer in Niedersachsen: Starke Strukturen für innovative Projekte”. Im vergangenen Jahr hatte […]

Wissenschaft

4,5 Millionen Euro für Forschungskooperationen zwischen Niedersachsen und Israel

Thümler: “Große Zahl qualitativ hochwertiger Anträge zeigt Potenzial der Zusammenarbeit” Herausragende Antragsqualität: Im Rahmen des Förderprogramms “Forschungskooperationen Niedersachsen – Israel” fördern das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die VolkswagenStiftung in diesem Jahr 15 […]

Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Wirtschaftsminister: "Mobilität ist eines der zentralen Zukunftsthemen und die Automobilindustrie eine der Schlüsselindustrien für Niedersachsen. Fast jeder zweite Industriearbeitsplatz in unserem Land ist direkt oder indirekt von der Automobilindustrie abhängig.
Blog

Niedersachsen startet Strategiedialog Automobilwirtschaft

Zusammenschluss für zukunftssichere Automobilwirtschaft in Niedersachsen Hannover: Vor dem Hintergrund der sich verändernden Mobilität und den damit verbundenen Herausforderungen für die Automobilwirtschaft hat heute in Hannover die Auftaktveranstaltung zum Strategiedialog Automobilwirtschaft in Niedersachsen stattgefunden. Initiiert […]

Das DFKI-Labor Niedersachsen hat seine Arbeit aufgenommen, ein entsprechender Vertrag wurde am 2. April auf der Hannover Messe unterzeichnet. Auf dem Foto (von links): Prof. Dr. Andreas Dengel (DFKI Kaiserslautern), Prof. Dr Oliver Zielinski (Universität Oldenburg), Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper (Präsident Universität Oldenburg), Björn Thümler (Niedersächsischer Wissenschaftsminister), Prof. Dr. Philipp Slusallek (DFKI Saarbrücken), Prof. Dr. Jana Koehler (DFKI-Geschäftsführerin und Vorsitzende), Prof. Dr. Wolfgang Lücke (Präsident Universität Osnabrück), Prof. Dr. Oliver Thomas (Universität Osnabrück) und Prof. Dr. Joachim Hertzberg (Universität Osnabrück). Foto: DFKI
Wirtschaftsstandort Osnabrück

Oldenburg / Osnabrück: Forschung zur Künstlichen Intelligenz wird gestärkt

Forschung zur Künstlichen Intelligenz wird gestärkt. DFKI-Labor Niedersachsen startet in Osnabrück und Oldenburg Oldenburg 04.04.2019:  Niedersachsen verstärkt seine Forschungsaktivitäten auf den Feldern Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI). Im Mittelpunkt stehen dabei Ausbau und Weiterentwicklung der […]