Ausbildung rückt jetzt in den Fokus
Unternehmens News

Ausbildung rückt jetzt in den Fokus

Ausbildung rückt jetzt in den Fokus Handwerk stemmt sich gegen Folgen der Pandemie Seit knapp 40 Jahren bildet der Kfz-Betrieb Budzinski aus. Die Firma betreibt in Delmenhorst Wartung und Instandsetzung mit modernsten Werkstatt- und Diagnosegeräten. […]

„Jetzt alles tun, um Ausbildungsverhältnisse zu erhalten“
Karriere

„Jetzt alles tun, um Ausbildungsverhältnisse zu erhalten“

„Jetzt alles tun, um Ausbildungsverhältnisse zu erhalten“ Handwerkskammer warnt vor verschärfter Fachkräfteproblematik Für das nach den Sommerferien beginnende Ausbildungsjahr haben sich bis Ende April 787 Schulabgängerinnen und Schulabgänger im Oldenburger Land für einen Handwerksberuf entschieden. […]

IHK informiert über neues Berufsbildungsgesetz
Karriere

IHK informiert über neues Berufsbildungsgesetz

Für Ausbildungsbetriebe: IHK informiert über neues Berufsbildungsgesetz Oldenburg/Vechta. Mehr Attraktivität, Flexibilität und internationale Anschlussfähigkeit – das sind wichtige Ziele, die mit dem modernisierten Berufsbildungsgesetz erreicht werden sollen. Die neuen Regelungen sind seit 1. Januar in […]

IHK: Gesetzesänderung stärkt Berufsausbildung
Karriere

IHK: Gesetzesänderung stärkt Berufsausbildung

IHK: Gesetzesänderung stärkt Berufsausbildung Oldenburg. „Sie stärkt die duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule und enthält wichtige Anpassungen an die moderne Berufswelt.“ So kommentiert Stefan Bünting, Bereichsleiter Ausbildung und Weiterbildung bei der Oldenburgischen Industrie- und […]

Karriere

Ausbildung mit mehr Sprachförderung kombinieren

Oldenburger Initiative in Niedersachsen einmalig Oldenburg. Fachkräftemangel in Unternehmen auf der einen, großer Bedarf an Sprachförderung bei jungen Menschen und Geflüchteten auf der anderen Seite – wie lässt sich eine Lösung schaffen? Die Oldenburgische Industrie- […]

Steuerberater finden
Karriere

„Ausbildung für alle” – Niedersächsisches Kultusministerium fördert zusätzliche Ausbildungsplätze für unversorgte Bewerberinnen und Bewerber mit fünf Millionen Euro

Niedersächsisches Kultusministerium fördert zusätzliche Ausbildungsplätze für unversorgte Bewerberinnen und Bewerber mit fünf Millionen Euro Mit fünf Millionen Euro wird das Niedersächsische Kultusministerium zusätzliche Ausbildungsplätze für unversorgte Jugendliche fördern. Junge Menschen mit Vermittlungshemmnissen sollen so die […]