Positive Jahresbilanz der kommunalen Arbeitsvermittlung MaßArbeit
Wirtschaftsstandort Osnabrück

Positive Jahresbilanz der kommunalen Arbeitsvermittlung MaßArbeit

Positive Jahresbilanz der kommunalen Arbeitsvermittlung MaßArbeit Auf Rang vier der Jobcenter in Niedersachsen Die kommunale Arbeitsvermittlung MaßArbeit hat 2019 im Landkreis Osnabrück insgesamt 5910 Menschen beruflich integriert. 2014 Empfänger der so genannten Hartz-IV-Leistungen wurden in […]

(v.l.): Doris Schwedt, KUG-Expertin der Arbeitsagentur Osnabrück, und Lars Hirseland, Teamleiter des Arbeitgeber-Services der Arbeitsagentur Osnabrück.
Wirtschaftsstandort Emsland

IHK informierte über Kurzarbeit und Mitarbeiterqualifizierung

IHK informierte über Kurzarbeit und Mitarbeiterqualifizierung Auf Einladung der IHK und des Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur Osnabrück informierten sich jetzt 25 regionale Unternehmen über Angebote im Bereich Kurzarbeit und Qualifizierung von Beschäftigten. Deutlich wurde, dass Förderangebote […]

Karriere

Niedersächsische Handwerkszählung 2017

Mehr sozialversicherungspflichtig Beschäftigte als im Vorjahr HANNOVER. Im Jahr 2017 waren in Niedersachsen rund 505.000 Beschäftigte in fast 44.700 zulassungspflichtigen und zulassungsfreien Handwerksunternehmen tätig und erzielten einen Umsatz von rund 54 Milliarden Euro. Wie das […]

Wirtschaftsstandort Landkreis Oldenburg

Pendlerzahlen in der Region steigen

Pendlerzahlen in der Region steigen Neuer Bericht der IHK Oldenburg. Die Arbeitsmobilität nimmt zu, und der Wettbewerb um die besten Köpfe verschärft sich. Eine gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes ist auch für Unternehmen im Oldenburger Land […]

Karriere

Weniger Bürokratie: Wirtschaftsminister Althusmann initiiert Bundesratsinitiative zur Abschaffung der Entsendebescheinigung

Weniger Bürokratie: Wirtschaftsminister Althusmann initiiert Bundesratsinitiative zur Abschaffung der Entsendebescheinigung „Lieber nach Singapur als nach Belgien”. Diesen Stoßseufzer hört Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann häufiger, wenn er mit Unternehmern spricht. Gemeint ist, dass sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in […]

Wirtschaftsminister
Karriere

Wirtschaftsministerium stellt Arbeitsmarktprojekte in der Pflege und im Bereich Verkehr, Spedition und Logistik vor

Althusmann: Menschen in Jobs bringen und Fachkräftemangel bekämpfen Das niedersächsische Wirtschaftsministerium fördert 13 Projekte zur Arbeitsmarktintegration von Langzeitarbeitslosen und Migranten in den Arbeitsmarkt – neun davon in der Pflege und vier im Bereich Verkehr, Spedition […]

IT & Kommunikation

Hamburg bleibt Hauptstadt der IT-Experten, Berlin holt auf

Hamburg bleibt Hauptstadt der IT-Experten, Berlin holt auf Bundesländer-Ranking: Wo die meisten IT-Fachkräfte arbeiten Stadtstaaten haben höchste Informatiker-Quote, absolut liegen Bayern und NRW vorn Hamburg ist das Bundesland mit der größten Dichte an IT-Spezialisten. Im […]

Wirtschaftsstandort Emsland

Bevölkerungswachstum hält mit Beschäftigungsdynamik in der Region nicht mehr Schritt

IHK stellt Analyse zur Bevölkerungs- und Beschäftigungsentwicklung vor Im IHK-Bezirk ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten seit der deutschen Wiedervereinigung um mehr als 130.000 Personen bzw. um 52 Prozent gewachsen. Gleichzeitig nahm die Bevölkerung nur […]

Wirtschaftsstandort Emsland

Regionales Beschäftigungswachstum mit nachlassender Dynamik

Regionales Beschäftigungswachstum mit nachlassender Dynamik Der Arbeitsmarkt im IHK-Bezirk steht weiter blendend da, auch wenn sich die künftigen Zuwächse abschwächen werden. Im Jahr 2018 ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten um über 11.000 Personen gestiegen. […]

Beitrags-Check von BG Coaching: Häufig können Firmen Beiträge zurückerstattet bekommen / Premiere für digitales Verfahren. Foto: BG Coach Tim Stromberg bietet den schnellen, kompetenten und unkomplizierten Beitrags-Check für Unternehmen
Unternehmens News

Was tun, wenn der BG-Beitragsbescheid Fragen aufwirft?

Was tun, wenn der BG-Beitragsbescheid Fragen aufwirft? Jedes Jahr Ende April finden Firmen ihn in ihrem Briefkasten: den Beitragsbescheid der Berufsgenossenschaft (BG). Der Bescheid gilt stets für das abgelaufene Kalenderjahr und die meisten Betriebe zahlen […]