Sieben Meller Unternehmen auf Maschinenbaumesse in Bad Salzuflen

Von Ruwac Industriestaubsauger über Haberland Zerspanungstechnik bis hin zu fünf weiteren Meller Unternehmen ist die Region Weser Ems diesmal in starker Besetzung auf der wichtigsten Zuliefermesse Maschinenbau in Norddeutschland vertreten.
Von Ruwac Industriestaubsauger über Haberland Zerspanungstechnik bis hin zu fünf weiteren Meller Unternehmen ist die Region Weser Ems diesmal in starker Besetzung auf der wichtigsten Zuliefermesse Maschinenbau in Norddeutschland vertreten.

Sieben Meller Unternehmen auf Maschinenbaumesse in Bad Salzuflen

Vom 7. bis 9. November findet in Bad Salzuflen die 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau statt. In diesem Jahr werden sieben Unternehmen sieben Unternehmen aus Melle als Aussteller an der wichtigsten Messe der Branche in Nordwestdeutschland teilnehmen.

Als die FMB im Jahr 2005 zum ersten Mal stattfand, wusste niemand, wie wichtig das Event für Zulieferer im Maschinenbau wird und wie schnell es sich als führende Messe für Nordwestdeutschland etablieren wird. In diesem Jahr geht die Zuliefermesse Maschinenbau in die 14. Runde und wird sicherlich wieder mehr als 5.000 Fachbesucher anziehen. 200 Aussteller sind insgesamt angemeldet und werden die Fachmesse zur Präsentation ihrer Entwicklungen nutzen.

 

Digitalwirtschaft und Industriestaubsauger als Leitthemen der FMB

Die Digitalisierung wird auch in diesem Jahr ein wichtiges Thema auf der FMB sein. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Weser Ems digital sehr gut aufgestellt und daher bestens für die Industrie 4.0 gerüstet ist. Unternehmen die eine Individualberatung anhand ihres Ist-Status wünschen, dürfen sich über ein besonderes Angebot der Firma Wigos freuen. Diese Option dürfte vor allem Startups und “Neu-Industrielle” auf der Maschinenbaumesse in Bad Salzuflen begeistern, sodass sich eine Stipvisite als Fachbesucher durchaus lohnt.

Ein zweites Kernthema werden Industriestaubsauger und Absauganlagen im industriellen Einsatz sein. Hier wird sich das Meller Unternehmen Ruwac als sicherlich einer der wichtigsten Aussteller präsentieren und mit Innovationen aus Meller begeistern.

 

Industriestaubsauger – Fachberatung von Herstellern auf Maschinenbaumesse

Industriestaub ist besonders hartnäckig und darf aufgrund seiner gesundheitsschädlichen Auswirkungen nicht einfach gekehrt werden. Während Industriesauger früher groß, schwer und behäbig waren, gibt es heute eine reichhaltige Auswahl an Modellen für unterschiedliche Einsatzbereiche nach Staubklassen. Haben Sie bereits einmal nach einem Industriestaubsauger gesucht, wird Sie die Vielfalt vor eine große Herausforderung gestellt haben.

Dem wirken die Aussteller und Hersteller auf der FMB entgegen, in dem Sie Fachberatungen anbieten und ihre neuesten Produkte aus der Kategorie Industriesauger und Absaugeinrichtungen für den Maschinenanschluss vorstellen. Neben klassischen Trockensaugern finden immer mehr Nass-Trockengeräte Verwendung.

Wo es eine so große Auswahl gibt, führt Entscheidungskompetenz ans Ziel. Neben den Vorteilen, Eigenschaften und Staubklassen der Industriesauger, erhalten Sie wertvolle Informationen zur Leistung und dem energieeffizienten Einsatz in Produktions- und Industriehallen. Beim Industriestaubsauger spielt die digitale Einbindung eine nicht zu unterschätzende Rolle, so dass Sie einige Innovationen kennenlernen und die Staubbekämpfung in Ihrem Unternehmen neu überdenken können.

Benötigen Sie ein beutelloses Modell oder einen Staubsauger mit Beutel? Sind weitere Filterfunktionen erwünscht, so dass ein Gerät mit Blasfunkion in den Fokus gelangt? Es gibt einige Fragen, die Sie sich für Ihren Besuch auf der FMB als Checkliste anfertigen und an die Aussteller herantragen können. Als Messebesucher aus Weser Ems haben Sie einen erfahrenen Hersteller direkt vor Ort, in dem Sie sich an Ruwac Industriesauger aus Melle wenden.

 

Die sieben teilnehmenden Unternehmen aus Melle

Mit im Boot sind sieben Firmen aus Melle, die die Messe zur Kontaktknüpfung und Vorstellung ihrer Produkte nutzen werden. Angemeldet sind die D&N Druck- und Lufttechnik, das Unternehmen Haberland Zerspanungstechnik und Huning Maschinenbau. Auch die Firma Placke und StoeMa Blechbearbeitungsmaschinen lassen sich eine Präsenz als Aussteller in Bad Salzuflen nicht nehmen.

Für die Firma Wellmann und das Unternehmen Ruwac Industriesauger dient die Maschinenbaumesse als wichtige Maßnahme zur weiteren Bekanntheitssteigerung. Wer in der Industrie 4.0 gut aufgestellt sein und als Zulieferer neue Auftraggeber gewinnen möchte, für den ist die Teilnahme an Nordwestdeutschlands wichtigster Fachmesse im Maschinenbau Pflicht. Fakt ist, dass die sieben Meller Unternehmen in der Wirtschaft in Weser Ems zu den bekannten und regional, wie global agierenden Firmen im Bereich Zulieferung Maschinenbau gehören.

Fachbesucher sind auf der FMB herzlich willkommen! Freuen Sie sich auf neue Produkte, informative Fachgespräche und viele innovative Aussteller. Das Novemberwochenende verspricht Ihnen einen Einblick in die Industrie 4.0 – die auf der 14. Maschinenbaumesse in Bad Salzuflen schon in der Gegenwart Zukunft ist.

 

Fazit – Wichtigste Nordwestdeutsche Maschinenbaumesse diesmal mit reger Teilnahme von Meller Unternehmen.

Von Ruwac Industriestaubsauger über Haberland Zerspanungstechnik bis hin zu fünf weiteren Meller Unternehmen ist die Region Weser Ems diesmal in starker Besetzung auf der wichtigsten Zuliefermesse Maschinenbau in Norddeutschland vertreten.

Das verwundert nicht, haben sich viele Meller Unternehmen längst einen marktführenden Status geschaffen. Die bevorstehende FMB verspricht ein informatives Event mit neuen, aber auch mit vielen bekannten Gesichtern vergangener FMB Fachmessen zu werden.