NORDHAUS 2019 – die Messe in Oldenburg. 3 Tage rund um Bauen, Gestalten und Wohnen:

Ob drinnen oder draußen, das Eigenheim soll zum Wohlfühlen einladen. Neben Partnern für Bau- und Sanierungsvorhaben präsentieren sich auf der NORDHAUS daher auch kundige Experten aus den Bereichen Gestaltung und Einrichtung für Innen- und Außenbereiche. Foto: Niels Schneider (Weser-Ems-Hallen)

NORDHAUS 2019 – die Bau & Wohn-Messe in Oldenburg

Die Planung und Gestaltung des eigenen Zuhauses bietet zahlreiche Möglichkeiten und erfordert zugleich große Sorgfalt. Professionelle Unterstützung bei anstehenden Projekten in und an den eigenen vier Wänden liefert vom 22. bis 24. Februar 2019 die Messe NORDHAUS in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg. Die Bau- und Einrichtungsmesse ist an drei Tagen in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet und gibt Antworten auf alle Fragen rund um die Themen Bauen, Gestalten und Wohnen.

Das Messeangebot richtet sich insbesondere an Mieter, Eigentümer und Bauherren. Auch Mieter sind in Zeiten des überhitzten Immobilienmarktes in Oldenburg gerne auf der Messe gesehen. Ob es nun darum geht die gemietete Immobilie zu “verschönern” oder sich anderweitig zu orientieren. Zahlreiche kompetente Immobilienmakler bieten auf der Messe ihre Dienste im Bereich Immobilienkauf oder Immobilienvermietung an.

 

Das Zuhause zum Wohlfühlen

Ob drinnen oder draußen, das Eigenheim soll zum Wohlfühlen einladen. Neben Partnern für Bau- und Sanierungsvorhaben präsentieren sich auf der NORDHAUS daher auch kundige Experten aus den Bereichen Gestaltung und Einrichtung für Innen- und Außenbereiche.

Die passenden Ansprechpartner für die Planung einer grünen Wohlfühloase finden sich am Stand von Garten- und Landschaftsbau Oeltjen. Auf der NORDHAUS beraten die Experten für „Ideen mit Grün“ zum Thema Gartengestaltung. Mustersteine und Musterplatten sowie moderne Holzbeläge bieten Inspiration für die Gestaltung des Außenbereiches, und eine kleine Bildausstellung zeigt Auszüge aus 30 Jahren Erfahrung. In Vorträgen zum Thema Garten ergänzt die Niedersächsische Gartenakademie die fachliche Beratung mit wissenswerten Tipps und nützlichen Anregungen für die Gestaltung und Pflege der heimischen Beete und Grünflächen. Dabei stehen die „Gartenpraxis im Frühjahr“, das „Ernten auf kleinstem Raum“ oder der „Garten so richtig zum Wohlfühlen“ im Fokus.

Ebenfalls Lust auf neue Akzente im eigenen Zuhause machen die Raumgestalter vom Bauhof Wohnimpuls aus Bremen. Auf dem wohnlich eingerichteten Messestand werden auf großen Musterplatten Boden- und Farbgestaltung erfahrbar. Neben Belägen wie Holzdielen, Designspachtelböden und wohnlichen Teppichen werden auch passende Techniken für dekorative Wandgestaltungen präsentiert. Lichtkonzepte, Stoffe und Sonnenschutz-Elemente bieten zusätzliche Inspiration.

Neben Türen, Böden und Fenstern bildet die Treppe das zentrale Element eines jeden Hauses – ein Blickfang, der meist direkt beim Betreten ins Auge fällt. Für die perfekte Beratung bei der Auswahl und Gestaltung der Treppe zeigt das Team von Herbers Tischlerei Manufaktur aus Friesoythe auf der NORDHAUS verschiedene Mustertreppen. Mit drei verschiedenen Holzarten in 40 verschiedenen Farbstellungen und individuell gefertigten Pfosten und Stäben bieten sich auf dem Weg zur Traumtreppe zahlreiche Varianten.

 

Gut beraten auf der NORDHAUS

In Vorträgen und Beratungen werden auf der NORDHAUS zukunftsweisende und energieeffiziente Bau- und Sanierungsmaßnahmen vorgestellt. Unabhängige Energieberater stehen für den persönlichen Austausch über aktuelle Standards und neue Produktentwicklungen zur Verfügung und die Architektenkammer Niedersachsen lädt mit einem kompetenten Team zu persönlichen Intensivberatungen auf den Messestand ein.

Für den Messebesuch gilt: Ganz gleich ob Garten oder Wohnzimmer, Neubau oder Altbau, Haustechnik oder Einrichtung. Für eine realistische und effektive Beratung und Planung sollten Pläne und Unterlagen, Zeichnungen und Entwürfe, Fotos und Ideen gleich mit zur Messe gebracht werden und an den Messeständen vorgelegt werden. Denn Berater und Fachleute sehen aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung Potenziale, die sich aus einem reinen Gespräch heraus nicht gleich erkennen lassen.

Tickets für die NORDHAUS gibt es im Vorverkauf online und an den Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket sowie vor Ort an der Tageskasse.

 

Veranstaltungsort

Weser-Ems-Hallen Oldenburg
Informationen zur Messe: www.nordhaus-oldenburg.de.