Spannende StartUp Stories aus der Region: WOODEN-Germany

Angefangen mit Leuchten, schlägt WOODEN-Germany  jetzt doch den Weg in die Möbel- und Innenausstattungsindustrie ein. Das Ziel ist Projektgeschäft. WOODEN-Germany bietet kundenspezifische Lösungen nicht nur für B2B-Partner, sondern auch für Endkunden.
Angefangen mit Leuchten, schlägt WOODEN-Germany  jetzt doch den Weg in die Möbel- und Innenausstattungsindustrie ein. Das Ziel ist Projektgeschäft. WOODEN-Germany bietet kundenspezifische Lösungen nicht nur für B2B-Partner, sondern auch für Endkunden.

Spannende StartUp Stories aus der Region: WOODEN-Germany

WOODEN-Germany produziert besondere Leuchten und Leuchtelemente aus Holz-Furnier. Der Gründer und CEO Genrih Missal hat ein Laminierverfahren entwickelt, bei dem er das Echtholz hinter Glas setzt, um es vor äußeren Einflüssen und Einwirkungen zu schützen. Somit sind die Produkte auch in Feuchträumen einsetzbar.

Genrih hat jahrelang als Entwicklungsleiter in der Beleuchtungsindustrie (Architektur- und Straßenbeleuchtung) gearbeitet und bringt das nötige Know-How und die Kompetenz mit. Er ist mit Leidenschaft Entrepreneur. Die Idee zum seinem Produkt hatte er als er eine Furnierleuchte gesehen hat. Das Licht, das die Leuchte in Kombination mit dem Holz erzeugte, hat ihn fasziniert. Jedoch war die Leuchte nicht gut verarbeitet, hatte Risse im Furnier und eine Neonröhre als Leuchtmittel.

 

Dies, dachte er, könnte er besser machen. In seiner Küche baute er den ersten Prototypen seiner Holzfurnierleuchte. Beim Aufbau stand für ihn Hochwertigkeit und Modernisierung im Vordergrund, so entwickelte er das spezielle Laminierverfahren. Als LED-Experte war ihm klar, dass er modernste Technologie einsetzten und die Leuchte mit Smart Home Technik ausstatten will. Er kündigte seinen gutbezahlten Job und gründete WOODEN-Germany in 2014.

 

Beim Design der Leuchte setzt er auf klare Linien und gibt dem Kunden eine Auswahl aus acht ausgewählten Furnieren und drei Rahmenfarben. Seine erste Leuchte DICE wurde sogar mit einem German Design Award Special 2017 ausgezeichnet.

Im Laufe der letzten 2 Jahre entwickelte Missal weitere Produkte, zum Schluss ein Flächenlicht, das im Aufbau den Leuchten ähnlich ist. Dieses Produkt kommt besonders gut bei Kunden an.

Alle Leucht-Produkte von WOODEN-Germany lassen sich per Smartphone mit einer kostenlosen App steuern. Die Leuchten und Leuchtelemente können auch in ein bestehendes Netz integriert werden. Zudem erzeugen die Leuchten ein eigenes WiFi-Signal, sodass kein Internetzugang nötig ist.

Im ausgeschalteten Zustand wirken die Leuchten auf den ersten Blick schlicht und sehen wie hochglanzpoliertes Holz aus. Beim Einschalten sieht das beleuchtete Holz aus wie Kaminfeuer und man wird hypnotisiert. Durch die Änderung der Farben und Lichtintensität verändert man auch die Maserung des Holzes. Die App bietet noch weitere Funktionen, wie Musikmodus, gruppenweise Steuerung und Zeitschaltuhr.

Mit den beleuchteten Panel lässt sich ein Raum vielseitig gestalten und man kann damit schöne Highlights setzen. Ob als Küchenrückwand, als Front eines Schrankes oder Tresenverkleidung in einer Bar, der Einsatz des beleuchteten Holzpanels im Interieur-Bereich ist nahezu grenzenlos.

Angefangen mit Leuchten, schlägt WOODEN-Germany  jetzt doch den Weg in die Möbel- und Innenausstattungsindustrie ein. Das Ziel ist Projektgeschäft. WOODEN-Germany bietet kundenspezifische Lösungen nicht nur für B2B-Partner, sondern auch für Endkunden. Einen Partner in der Badmöbelindustrie konnte WOODEN-Germany bereits für sich gewinnen, über deren Onlineshop  Badezimmerschränke mit der beleuchteten Holzfurnierfront verkauft werden.

Die ersten Küchenstudios in Bremen haben WOODEN-Germany Leuchten und Panel als Küchenrückwand mit in ihr Sortiment aufgenommen. Ebenfalls ist WOODEN-Germany international vertreten und verkauft Leuchten vor allem in die USA. Dort finden die innovativen Produkte großen Anklang.

In 2018 hat man mit zwei weiteren Bremer Unternehmen ein beleuchtetes Teakdeck entwickelt und zum Patent angemeldet. Dieses Produkt ist sehr außergewöhnlich, WOODEN-Germany sind die ersten auf dem Markt.
Die Produkte kann man bei den WOODEN-Germany Partnern oder  im Showroom in der Manufaktur in Bremen-Oslebshausen live sehen.

Website wooden-germany.com

 

Quelle: Pressemeldung WOODEN-Germany