Wissenschaftliche Arbeiten befassen sich mit dem Thema Ehrenamt

Landkreis Leer und die niederländische Gemeente Oldambt realisieren grenzübergreifendes Projekt. Sie haben ihre gute Zusammenarbeit fortgesetzt: Der Landkreises Leer und die Gemeente Oldambt haben im Jahr 2017 und 2018 mit dem Projekt "Freiwillig über die Grenze" die Vielfalt des freiwilligen Engagements in zwei grenzübergreifenden Messen dargestellt. Das Bild zeigt Vertreter des Landkreises Leer, der Provincie Groningen, der Gemeente Oldambt und der Ems Dollart Region
Landkreis Leer und die niederländische Gemeente Oldambt realisieren grenzübergreifendes Projekt. Sie haben ihre gute Zusammenarbeit fortgesetzt: Der Landkreises Leer und die Gemeente Oldambt haben im Jahr 2017 und 2018 mit dem Projekt "Freiwillig über die Grenze" die Vielfalt des freiwilligen Engagements in zwei grenzübergreifenden Messen dargestellt. Das Bild zeigt Vertreter des Landkreises Leer, der Provincie Groningen, der Gemeente Oldambt und der Ems Dollart Region

Wissenschaftliche Arbeiten befassen sich mit dem Thema Ehrenamt

Landkreis Leer und die niederländische Gemeente Oldambt realisieren grenzübergreifendes Projekt.
Die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises Leer hat in Zusammenarbeit mit der niederländischen Gemeente Oldambt das Projekt „Freiwillig über die Grenze 2.0“ realisiert. Projektstart war der 1. April 2019.

Insgesamt zehn deutsche und niederländische Studenten sollen die Möglichkeit erhalten, sich mit dem Thema Ehrenamt in Form einer Bachelorarbeit näher zu befassen. Die wissenschaftlichen Ausarbeitungen sollen das freiwillige Engagement beider Regionen in empirischen Studien auswerten und Handlungsempfehlungen für die Zukunft geben. Fachtagungen und ein grenzübergreifender Erfahrungsaustausch sind ebenfalls im Projekt verankert.

„Wir möchten im Bereich des freiwilligen Engagements grenzübergreifend zusammenarbeiten, voneinander lernen und Impulse für die Zukunft setzen“ führt Monika Fricke, Leiterin der Stabsstelle Ehrenamt des Landkreises Leer, die Grundidee des Projekts weiter aus.

Das Projekt wird unterstützt durch das Interreg-Förderprogramm Net(z)werk+ der Ems Dollart Region, die zusätzlich mit ihrem Projektmanagement bei der Durchführung der Zusammenarbeit zur Seite stehen. Auch die Partnerkommune der Gemeente Oldambt, die Provincie Groningen, unterstützt „Freiwillig über die Grenze 2.0“.

——————————————————————————–

Medien
Sie haben ihre gute Zusammenarbeit fortgesetzt: Der Landkreises Leer und die Gemeente Oldambt haben im Jahr 2017 und 2018 mit dem Projekt “Freiwillig über die Grenze” die Vielfalt des freiwilligen Engagements in zwei grenzübergreifenden Messen dargestellt. Das Bild zeigt Vertreter des Landkreises Leer, der Provincie Groningen, der Gemeente Oldambt und der Ems Dollart Region