Kreativ und modern coachen – Techniken für innovative Coaches

Zum Coachen können verschiedene Techniken und Methoden verwendet werden. Sketchnotes helfen, die Inhalte des Coachings verständlicher und einprägsamer zu machen.
Zum Coachen können verschiedene Techniken und Methoden verwendet werden. Sketchnotes helfen, die Inhalte des Coachings verständlicher und einprägsamer zu machen.

Kreativ und modern coachen – Techniken für innovative Coaches

In der Wirtschaft ist Coaching enorm wichtig. Es gibt dafür verschiedene Tools als Hilfe. Führungskräfte können zur Verbesserung und Reflexion ihres Führungsstils gecoacht werden. Manager können mit Coaching ihre Management-Kompetenzen verbessern, während Coaching für Mitarbeiter zur Leistungssteigerung dient. Um das Coaching effizient, kreativ und einprägsam zu machen, kann Sketchnoting genutzt werden. Dabei werden die Inhalte mit einer Kombination aus Bildern, Texten und Strukturen visuell dargestellt.

 

Kreativ und modern coachen mit Sketchnotes

Sketchnotes sind visuelle Notizen, die helfen, das Gelernte besser aufzunehmen und zu festigen. Die Kombinationen aus Bildern, Texten und Strukturen fördern die Kreativität von Coach und Coachee. Der Begriff Sketchnoting setzt sich aus den Begriffen Sketch für Skizze und Noting für Notieren zusammen.

Es wird also skizziert und notiert. Diese Darstellungen sind eine Alternative zu Mitschriften und Texten. Diejenigen, die solche visuellen Notizen erstellen, werden als Sketchnoter bezeichnet. Sketchnoter können nicht nur Coaches, sondern auch Referenten, Teilnehmer an Meetings oder Studenten während der Vorlesungen sein. Ebenso können diese visuellen Notizen auch für Brainstormings oder zum Notieren von wichtigen Telefongesprächen verwendet werden.

 

Wie Sketchnoting funktioniert

Für die Visualisierung von Inhalten mit kreativen Notizen werden beim Coachen ein DIN A4 Block und verschiedene Zeichenstifte in unterschiedlichen Farben benötigt. Um Unterschiede darzustellen oder verschiedene Dinge hervorzuheben, können Stifte mit unterschiedlichen Strichstärken genutzt werden.

Die Grundlage für die Erstellung solcher Notizen ist die Auseinandersetzung mit den Inhalten auf textlicher und visueller Ebene. Bilder werden als einfache Strichzeichnungen dargestellt und mit kurzen Texten, beispielsweise Stichpunkten, ergänzt. Linien, Pfeile und verschiedene Symbole können genutzt werden, um Zusammenhänge darzustellen.

 

Vorteile von Sketchnotes beim Coachen

Die Inhalte des Coachings können mit dieser kreativen Technik anschaulicher, einprägsamer und verständlicher dargestellt werden. Schnell können die Inhalte auf den Punkt gebracht werden. Das Erfassen des Gelernten wird erleichtert. Während der Coach seine Gedanken vorträgt, kann er sie gleichzeitig darstellen.

Ihm und dem Coachee geht keine Zeit durch das Schreiben verloren. Nicht nur der Coach kann diese visuelle Darstellung nutzen. Er kann auch den Coachee animieren, seine Eindrücke und Gedanken auf diese Weise wiederzugeben. Das fördert die Kreativität des Coachees. Da das menschliche Gehirn Bilder schneller als Worte erfasst und die Bilder Emotionen erzeugen, bleiben die Inhalte des Coachings beim Coachee besser in Erinnerung. Das Coaching kann damit effizienter und nachhaltiger werden.

Einfache Bilder, die jeder erfassen kann, werden mit kurzen Texten kombiniert. Das Gelernte kann auf einen Blick überflogen werden. Um es zu festigen, muss der Coachee nicht immer wieder einen Text durchlesen. Mit diesen Skizzen ist ein schnelleres Lernen möglich.

 

Sketchnoting – einfach zu lernen

Um visuelle Notizen zu erstellen, müssen Sie kein Zeichenkünstler sein, da aus Dreiecken, Rechtecken, Kreisen und Strichen einfache Bilder gezeichnet werden können. Es gibt verschiedene Symbole, die bestimmte Dinge darstellen und immer wieder verwendet werden können. Mit etwas Übung können Sie diese Technik schnell erlernen. Darüber hinaus helfen Workshops und Sketchnotes Tutorial im Internet.

Möchten Sie künftig kreativ und effizient coachen, können Sie sich verschiedene Video-Tutorials im Internet anschauen.

 

Fazit: Sketchnotes ermöglichen schnellere Erfassung

Sketchnoting kann Coaching effizienter machen, da die Inhalte mit Bildern, Text und Strukturen kreativ dargestellt werden. Inhalte lassen sich leichter vermitteln. Der Coachee kann die Inhalte schneller aufnehmen. Aufgrund der Wirkung von Bildern wird das Gelernte gefestigt und bleibt besser im Gedächtnis.