E-Commerce – das bedeuten Online-Marktplätze für die Weser Ems Region

Amazon Agentur

E-Commerce – das bedeuten Online-Marktplätze für die Weser Ems Region

Die Macht des Internets ist immens. Unternehmen in der Weser Ems Region, die ihre Produkte, Services und Dienstleistungen buchstäblich weltweit verkaufen und eine nachhaltige Umsatzsteigerung erzielen wollen, kommen an Online-Marktplätzen wie Amazon und Co. nicht vorbei. Egal, ob stationäre Händler oder Betreiber von Online Shops – die Vorzüge von Amazon als Verkaufskanal sind schier grenzenlos.

Daher lohnt es sich für kleine, mittelständische und große Unternehmen durchaus, den Weg ins “world wide web” zu gehen und das Portfolio der Online-Plattformen auszuschöpfen. So vielfältig für Anbieter die Möglichkeiten mit einem Online-Verkaufskanal mit Blick auf eine nachhaltige Umsatzsteigerung sind, so einfach kann es in der Tat sein, im Internet erfolgreich zu werden. So zeigt sich in den verschiedensten Branchen, dass der E-Commerce eine immer wichtigere Rolle spielt.

 

Umsatzsteigerung mit Amazon erzielen

Eines der entscheidenden Kriterien, die Amazon für erfolgsorientierte Anbieter so wertvoll machen, ist die riesige Reichweite. Das umfassende und starke Marketing-Volumen dieser Plattform veranlassen immer mehr gewerbliche Verkäufer dazu, einen eigenen Verkaufskanal zu platzieren und vom E-Commerce zu partizipieren.

Aktuelle Statistiken belegen, dass Online-Marktplätze ein höchst vielversprechender und teils sehr lukrativer Vertriebskanal sind, um Produkte außerhalb der Weser Ems Region bzw. “über den Tellerrand hinaus” zu vertreiben oder um Lagerbestände abzubauen. All das vor dem Hintergrund der gezielten Umsatzsteigerung.

 

Einen eigenen Verkaufskanal konzeptionieren – einfach und effizient

Einen eigenen Verkaufskanal über Amazon zu betreiben bietet aber nicht nur die Möglichkeit der nachhaltigen Umsatzsteigerung. Sondern darüber hinaus ist es im Zuge dessen auch möglich, das individuelle Produkt-, Service- und Dienstleistungsportfolio “auf den Prüfstand zu stellen” und die eigene Preis- und Marketingstrategie in Augenschein zu nehmen. Waren hierfür noch bis vor wenigen Jahren, als es Amazon noch nicht gab, umfassende, zeit- und kostenaufwändige Untersuchungen erforderlich, hat sich das bis heute drastisch geändert.

Denn mit Hilfe der großen Online-Marktplätze ist es ohne großen Aufwand möglich, das eigene Angebot immer mal wieder zu prüfen und die entsprechenden Vermarktungsstrategien zu checken. Um dies zu gewährleisten, müssen gewerbliche Anbieter nicht einmal ein Risiko eingehen, und auch der tiefe Griff ins Portemonnaie für die Erstellung eines eigenen Online-Stores ist nicht nötig. Bei diesem Weg stehen professionelle und spezialisierte Amazon Agenturen beratend zur Seite.

 

E-Commerce für die Weser Ems Region

Wer sein Angebot über einen virtuellen Marktplatz vertreiben will, muss sicherlich gewisse Vorbereitungen treffen. Ein Verkaufskanal ist nicht “über Nacht” erstellt. So ist es zunächst erforderlich, eine Anmeldung bei einem der Online-Marktplätze zu tätigen und sich dann mit den wichtigen Verkäufer-Tools für Service, Marketing und Co. vertraut zu machen.

Auch die gezielte Abwicklung der Verkäufe sowie der Versand der Produkte sollten gut durchdacht sein. Unternehmen, die online von Anfang an erfolgreich werden möchten, sind überdies gut beraten, sich vollumfänglich über die besten Verkaufsstrategien und Vorgehensweisen zu informieren.

Dank E-Commerce wird das Angebot gewerblicher Verkäufer deutlich besser von der jeweils ins Auge gefassten Zielgruppe wahrgenommen. So bedeutet E-Commerce im Prinzip nichts anderes, als das stationäre Händler oder Shop-Betreiber genau dorthin gehen, wo ihre Kunden sind. Stationäre Händler hingegen eröffnen ihre Geschäfte im Allgemeinen nur dort, wo sie in Anlehnung an zuvor durchgeführte Marktuntersuchungen glauben, eine besondere Aufmerksamkeit der Kunden erzielen zu können. Grundsätzlich ist es bei einem Online-Marktplatz nicht anders. Lediglich die Zahl der “zufällig vorbei kommenden potenziellen Käufer” ist bei einem Online Verkaufskanal um ein Vielfaches höher. Deshalb lohnt es sich aus Händlersicht in jedem Fall, den Fokus verstärkt auf das Thema E-Commerce zu richten.

 

Amazon ist überall vertreten

Unternehmen aus der Weser Ems Region, die mit ihrem Business eine nachhaltige Umsatzsteigerung anstreben, können mit Blick auf aktuelle Statistiken tatsächlich ihre Ziele erreichen und ein Umsatzwachstum erzielen. Wer von potenziellen Käufern aufgrund einer deutlich höheren Besucherzahl eher wahrgenommen wird, dem steht ein beeindruckendes Potenzial zur Verfügung, sich online zu platzieren und über einen eigenen Verkaufskanal bei Amazon oder Ebay Produkte, Services oder Dienstleistungen anzubieten.

Ganz abgesehen davon ist der Online-Handel meist wesentlich unkomplizierter und kann oft mit nur wenigen Klicks abgewickelt werden. Im stationären Handel sieht das Ganze jedoch anders aus. Dort müssen die einzelnen Anbieter einen weitaus größeren Aufwand betreiben, um ähnlich erfolgreich zu werden – und zu bleiben.