Online Verkaufen: Ein attraktiver Weg zum eigenen Business

Online Verkaufen: Ein attraktiver Weg zum eigenen Business

Online Verkaufen: Ein attraktiver Weg zum eigenen Business

Die globale Wirtschaftskrise sorgt dafür, dass aktuell zahlreiche kleinere Unternehmen damit beschäftigt sind, die Ausnahmesituation so gut es geht zu meistern. Und auch wenn Corona die Welt fest im Griff hat, so sollte die Hoffnung keinesfalls aufgegeben werden. Denn früher oder später wird die Wirtschaft wieder auf Hochtouren laufen. Diese unsicheren Zeiten haben uns verdeutlicht, dass der Online-Verkauf den idealen Weg zum eigenen Business definiert. Und dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich lediglich auf ein Produkt fokussieren oder ganze Kollektionen veräußern wollen, welche die verschiedensten Größen und Farben umfassen: Sie haben jederzeit die Möglichkeit einen E-Commerce Shop aufzubauen, um Ihre gesetzten Ziele zu erreichen. Unser Thema: Online Verkaufen ein attraktiver Weg zum eigenen Business

 

Weltweit Kunden ansprechen: Ein Online-Shop macht’s möglich

Ganz gleich welche Waren oder Dienstleistungen Sie anbieten wollen: Mit einem Online-Shop haben Sie die Möglichkeit potenzielle Kunden auf der ganzen Welt anzusprechen. Bis vor einigen Jahren handelte es sich bei der Shop-Erstellung buchstäblich noch um ein Hexenwerk, welches vor allem in Bezug auf technische Voraussetzungen, als äußerst zeitintensiv galt. Das hat sich glücklicherweise geändert, denn inzwischen können Sie Ihren Shop mit wenig Zeitaufwand und ohne große Investitionen eröffnen.

Zwar gibt es einige Rechtsgrundlagen welche Sie sich im Zuge einer Shop-Eröffnung aneignen sollten, jedoch gestalten sich diese als äußerst übersichtlich und leicht verständlich. Sie können Ihre Waren mittlerweile zur Abholung schicken und lokalen Kunden damit die Möglichkeit einräumen, ihre Bestellungen ganz einfach selbst entgegenzunehmen. Damit Sie Ihre Produkte optimal präsentieren können, sollten Sie Ihren Shop einladend und attraktiv gestalten.

Dadurch erwecken Sie bei Ihren Kunden die Lust, sich in Ihrem Shop genauer umzuschauen. Somit stellen Sie sicher, dass potenzielle Käufer Ihren Shop nicht einfach nur besuchen, sondern ambitioniert sind, viel Zeit auf Ihrer Seite zu verbringen und letztendlich einen Kauf zu tätigen.

 

Das Logo für den eigenen Online Shop

Wichtig ist, dass Sie sich optisch klar von Ihrer Konkurrenz abheben. Schließlich gibt es im Internet unzählige Online Shops, weshalb es wichtig ist, den Fokus gezielt auf die eigene Seite zu lenken. Das klappt am besten mit einem aussagekräftigen und einprägsamen Logo.

Wenn Sie bereits ein Logo haben, nutzen Sie idealerweise eine der zahlreichen Möglichkeiten, dieses zu überarbeiten und damit einen neuen Feinschliff zu verpassen. Alternativ können Sie natürlich auch ein ganz neues Logo entwerfen. Die Entscheidung richtet sich letztendlich danach, wie viel Zeit und Geld Sie in dieses Vorhaben investieren wollen. Die Möglichkeiten erweisen sich dabei als unbegrenzt. Sie können beispielsweise entsprechende Postings auf einer Webseite publizieren oder nach einem kompetenten Designer suchen.

Die Suche gestaltet sich dabei als Kinderspiel, da Sie schnell auf unterschiedlichen Seiten wie zum Beispiel “99 Designs” oder “Fiverr” fündig werden. Dort stehen zahlreiche Designer zur Verfügung, welche bereits auf Ihren Auftrag warten.

 

Kompakte aber aussagekräftige Produkttexte für den Verkaufserfolg

Wie Sie wissen, entscheidet ein erfolgreiches Verkaufsgespräch darüber, ob Sie potenzielle Kunden von Ihren Waren und Dienstleistungen überzeugen können oder nicht. Mit einem Online Shop haben Sie die Möglichkeit Ihr perfektes Verkaufsgespräch zu organisieren, indem Sie alle relevanten Daten und verkaufsfördernden Argumente aufschreiben und sich zurücklehnen, während die Webseite den Rest für Sie erledigt. Ein ausgezeichneter Produkttext besticht mit folgenden Eigenschaften:

  • kurz
  • schlüssig
  • prägnant
  • leicht zu lesen
  • leicht verständlich

Überlegen Sie sich dazu am besten, welche Fragen Ihre Kunden an Sie richten könnten, wenn sie das erste Mal mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung in Berührung kommen.

 

Nutzen Sie ausschließlich hochwertige Produktbilder für Ihren Online Shop!

Qualitativ hochwertige Produktbilder können Ihnen dabei behilflich sein, mehr Verkäufe zu generieren. Und zwar ganz ohne professionelles Equipment. Sie brauchen keine Spiegelreflexkamera und können stattdessen Ihr Smartphone nutzen. Sobald Sie die ersten Produktbilder aufgenommen haben, können Sie diese mit entsprechenden Bearbeitungstools wie zum Beispiel Photoshop, optimieren. Sofern Sie sich von dieser Arbeit distanzieren wollen, können Sie auch einen Profi aus dem Internet engagieren, welcher den Bildbearbeitungsprozess für Sie übernimmt. Sie finden die entsprechenden Ansprechpartner beispielsweise auf der Seite “Fiverr”.

Nutzen Sie die Möglichkeiten einer umfangreichen Keyword-Recherche!Es spielt keine Rolle, welche Zielgruppe Sie für Ihr Business definiert haben: Die Suchmaschine Google stellt das beliebteste Tool für Kunden dar, wenn es darum geht Ihren Shop zu finden. Die Suchmaschinen-Optimierung gilt als das A und O, wenn es darum geht, dass deine Webseite aufgerufen wird. Investieren Sie deshalb ausreichend Zeit in eine umfangreiche Keyword-Recherche! Sobald Sie die idealen Schlüsselwörter ausfindig gemacht haben, können Sie diese in den Metatexten, den Überschriften und den Fließtexten auf Ihrer Webseite einbinden.