IHK: Digitales Azubi-Speeddating rückt näher

IHK: Digitales Azubi-Speeddating rückt näher

IHK: Digitales Azubi-Speeddating rückt näher

Für das digitale Azubi-Speeddating der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim am 11. November 2020 können Ausbildungsinteressierte jetzt unter https://ihk-oselgb.azubi-match.com verbindlich Termine bei über 100 regionalen Ausbildungsbetrieben buchen. „Die Weichen für eine Karriere mit Lehre sollten Corona zum Trotz jetzt gestellt werden“, sagt Eckhard Lammers, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung. Die persönlichen Einzelgespräche zwischen Unternehmen und Ausbildungsinteressierten finden als Videokonferenz am Handy, PC bzw. Laptop statt. Unternehmen und Bewerber haben rund zehn Minuten Zeit für den ersten Eindruck.

Dazu suchen sich die Ausbildungsinteressierten aus einer Übersicht einen für sie infrage kommenden Ausbildungsberuf in ihrer Region aus. Die ausbildenden Betriebe werden ihnen aus der Datenbank vorgeschlagen. Mit wenigen Klicks ist der Termin für das Gespräch per Telefon oder Video dann vereinbart. Der Ansprechpartner aus dem Wunschausbildungsbetrieb nimmt anschließend Kontakt zu dem Ausbildungsinteressierten auf. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen: IHK, Lisa-Marie Klein, Tel.: 0541 353-433 oder E-Mail: klein@osnabrueck.ihk.de

Quelle Pressemeldung von  Industrie- und Handelskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim