IHK lädt zu digitalem Workshop des Netzwerks „Integration gemeinsam meistern” ein

IHK lädt zu digitalem Workshop des Netzwerks „Integration gemeinsam meistern" ein

IHK lädt zu digitalem Workshop des Netzwerks „Integration gemeinsam meistern” ein

Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim bietet am 20. April 2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr gemeinsam mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) einen Workshop zum Thema „Erfolgreich durch die Ausbildung: Abbrüche vermeiden, Unternehmensbindung stärken“ an. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird die Veranstaltung in digitaler Form stattfinden.

Der Workshop richtet sich an Unternehmen, die Auszubildende mit Migrationshintergrund erfolgreich durch die Ausbildung begleiten möchten. Bei dem Workshop werden unter anderem Probleme in der Berufsschule, interkulturelle Missverständnisse, die Lebenslage von Flüchtlingen und Impulse zur gezielten Motivation von Auszubildenden behandelt. Dabei werden die Hürden im Ausbildungsalltag aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, konkrete Unterstützungswege und praktische Tipps für eine erfolgreiche Ausbildung aufgezeigt sowie der gegenseitige Erfahrungsaustausch gefördert.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ansprechpartnerin: IHK, Carina Struck, Tel.: 0541 353-482, E-Mail: struck@osnabrueck.ihk.de oder unter www.osnabrueck.ihk24.de

Quelle Pressemeldung von  IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim