Seit 1977 fördert das Land Niedersachsen den wissenschaftlichen Austausch zwischen niedersächsischen und israelischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Ziel des Programms ist es, die Zusammenarbeit insbesondere junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus beiden Ländern anzuregen.
Wissenschaft

4,5 Millionen Euro für Forschungskooperationen zwischen Niedersachsen und Israel

Thümler: “Große Zahl qualitativ hochwertiger Anträge zeigt Potenzial der Zusammenarbeit” Herausragende Antragsqualität: Im Rahmen des Förderprogramms “Forschungskooperationen Niedersachsen – Israel” fördern das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die VolkswagenStiftung in diesem Jahr 15 […]