Das BSI hat die Analyse der Daten eingeleitet mit dem Ziel, Betroffenheiten in Deutschland festzustellen und ggf. weitere notwendige Schritte in Richtung betroffener Internetnutzer und Diensteanbieter einzuleiten.
IT & Kommunikation

Datenklau im großen Stil: 773 Millionen E-Mail-Adressen und 21 Millionen Passwörter

#Collection 1 – BSI analysiert Datensatz auf deutsche Betroffenheit Bonn 17.01.2019: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat im Rahmen der täglichen Lagebeobachtung Kenntnis von einer sehr großen Sammlung von Zugangsdaten in Form von E-Mail-Adressen und […]