Seit 2017 hat das Wirtschaftsministerium bereits vier Millionen Euro im Rahmen von NSeed für die Kapitalstärkung von jungen Unternehmen bereitgestellt. Aufgrund der hohen Resonanz wird diese Förderung jetzt durch die neu bereitgestellten 25 Millionen Euro fortgesetzt.
Versicherung und Finanzen

25 Millionen Euro für kleine und innovative Unternehmen – Althusmann: Wichtiger Baustein für Innovation in Niedersachsen

25 Millionen Euro für kleine und innovative Unternehmen Althusmann: Wichtiger Baustein für Innovation in Niedersachsen Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium startet heute sein Förderprogramm aus dem neuen Seedfonds in Höhe von 25 Millionen Euro. Diese Förderung richtet […]

Barbara Otte-Kinast: "Niedersachsen wird die Spielräume auch für mehr Umwelt- und Klimaschutz nutzen und damit zur Stärkung der biologischen Vielfalt in der Agrarlandschaft beitragen." Zu diesem Zweck sollen die Agrarumwelt- und die Vertragsnaturschutzmaßnahmen weiterentwickelt werden.
Agribusiness

Ministerin Otte-Kinast und Minister Lies: „Naturschutz gezielt fördern“

Ministerin Otte-Kinast und Minister Lies: „Naturschutz gezielt fördern“ . Ressortchefs im Dialog mit Verbänden – Spielräume nutzen Hannover 25.03.2019: Die Gemeinsame Agrarpolitik der EU nach 2020 und hier insbesondere die Umweltleistungen der landwirtschaftlichen Betriebe waren […]

Gastgewerbe

Neue Förderrichtlinie für touristische Projekte in Niedersachsen

Neue Förderrichtlinie für touristische Projekte in Niedersachsen Um den Tourismus als wichtigen Wirtschaftsfaktor für Niedersachsen weiter zu stärken, geht das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung mit einer neuen Förderrichtlinie an den Start. […]

Karriere

IHK-vor-Ort in Lingen: „Begabtenförderung Berufliche Bildung“ 

IHK-vor-Ort in Lingen: „Begabtenförderung Berufliche Bildung“ Osnabrück 06.03.2019: Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim bietet am 20. März 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr individuelle Beratungsgespräche zum Thema „Begabtenförderung in der Beruflichen Bildung“ […]