Stellten ihre Ausbildungsberufe am Gymnasium „In der Wüste“ vor: Serife Aydemir von der BAUKING Weser-Ems GmbH, Felix Siebert von der Joh. Wolfgang Fischer GmbH, Christian Bredekamp von der Rasch Textil GmbH & Co. KG und Timo Beermann von der TSO-Data GmbH (v.l.)
Karriere

Berufsorientierung einmal anders: Ausbildungsbotschafter berichten in der Schule von ihrem Berufsstart

Ausbildungsbotschafter berichten in der Schule von ihrem Berufsstart Vier Auszubildende informierten jetzt rund 40 Schüler der Jahrgangs 11 des Gymnasiums „In der Wüste“ in Osnabrück über ihre Wege in eine betriebliche Ausbildung und ihre Erfahrungen […]

Blog

Aufbruch ins Silicon Wadi

Regionale Wirtschaft will von israelischen Gründern lernen Oldenburg/Bremen/Stade. Eine dreißigköpfige Wirtschaftsdelegation aus der Metropolregion Nordwest bricht an diesem Samstag, 29. Juni, nach Israel auf. Die Reise wird von den Industrie- und Handelskammern in Bremen, Oldenburg […]

Voraussetzung zur Teilnahme an der Fortbildung Industriemeister Chemie (IHK) ist eine abgeschlossene, anerkannte Ausbildung in einem Beruf in der Chemiebranche. Alternativ müssen Sie eine Ausbildung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und mindestens zwölf Monate Berufserfahrung nachweisen.
Karriere

Industriemeister Chemie – Die Vorteile der Weiterbildung

Industriemeister Chemie – Die Vorteile der Weiterbildung Die Weiterbildung Industriemeister Chemie richtet sich an Fachkräfte in der chemischen Industrie. Diese Aufstiegsfortbildung ermöglicht es Ihnen, künftig im mittleren Management Ihres Unternehmens zu arbeiten. Als Industriemeister Chemie […]

Bildunterschift (v.l.): Jan Matthes, Leiter Vertrieb Deutschland und Österreich bei der Firma Kampmann GmbH in Lingen, Kirsten Schwake, IHK-Projektleiterin Bildungspolitik, Frauke Hofschröer, Koordinatorin Berufsschule der KBS Nordhorn und Oliver Hindricks, Ständiger Vertreter des Schulleiters der KBS Nordhorn.
Karriere

IHK bringt Europa ins Klassenzimmer: Austausch mit Berufsschülern der KBS Nordhorn über die EU

IHK bringt Europa ins Klassenzimmer: Austausch mit Berufsschülern der KBS Nordhorn über die EU “Viele Vorzüge und Erfolge innerhalb Europas werden heutzutage als selbstverständlich angesehen. Wir sollten uns daher bewusstmachen, dass uns die Europäische Union […]

Die Absolventen mit Dr. Astrid Lodde (l.), Lehrbeauftragte der Hochschule Osnabrück, Dr. Maria Deuling (3. v.l.), VWA-Geschäftsführerin, Ralf Korswird (6. v.l.), BBS Pottgraben, und Jochen Pabst (9. v.l.), BBS am Schölerberg.
Karriere

Absolventen des dualen Studiengangs Betriebswirtschaft verabschiedet

Absolventen des dualen Studiengangs Betriebswirtschaft verabschiedet Osnabrück 28.03.2019: 18 Absolventen erhielten jetzt ihre Urkunden und den akademischen Grad „Bachelor of Arts“ für den Abschluss ihres dualen Studiums Betriebswirtschaft. Dieser duale Studiengang wird von der Verwaltungs- […]

Die IHK ist eine wichtige Institution zur Wahrung und Wahrnehmung wirtschaftlicher Interessen der Unternehmen in Deutschland. Dank ihrer dezentralen und regionalen Struktur kann auf die örtlichen Gegebenheiten bestens eingegangen werden und die regional aber auch international tätigen Unternehmen optimal durch praxisnahe Angebote und Beratung unterstützt werden.
Wirtschaftsstandort Osnabrück

IHK-Vollversammlung ernennt drei neue Ehrenmitglieder 

IHK-Vollversammlung ernennt drei neue Ehrenmitglieder Die Vollversammlung der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim hat drei neue Ehrenmitglieder berufen. Dr. Wilhelm-Friedrich Holtgrave aus Wilsum (Landkreis Grafschaft Bentheim), Dr. Norbert Siebels aus Meppen (Landkreis Emsland) […]