Das fertig gestellte Boardinghouse im Stadthafen Nord. Fotoquelle / Projektbilder: KUBUS Immobilienverwaltungs-und Treuhand GmbH, Oldenburg
Wirtschaftsstandort Landkreis Oldenburg

Und fertig ist das Boardinghouse

Stadthafen Immobilien GmbH übergibt letztes Bauprojekt im Stadthafen Nord Schon die Lage ist Programm. Das neue Boardinghouse verbindet die Oldenburger City mit dem neuen Quartier Alter Stadthafen, es liegt genau dazwischen. So, wie auch das […]

Alleine aus dieser Tatsache ergibt sich eine Erhöhung der Nachfrage nach Wohnraum,. Hinzu kommen die zunehmenden Ansprüche von Bürgern, gegenwärtig bewohnen sie eine Wohnfläche von knapp 47 Quadratmetern je Kopf. Der aus diesen Faktoren resultierende Wohnungsmangel besteht jedoch vor allem in beliebten Großstädten, während in ländlichen Gebieten, wie z.B. Immobilienmakler aus Hameln berichten, vielerorts Leerstand herrscht.
Bauwirtschaft

Immobilienmakler  – So verändert sich die Immobilienwirtschaft

Immobilienmakler  – So verändert sich die Immobilienwirtschaft Die deutsche Immobilienwirtschaft steht gegenwärtig vor großen Herausforderungen. Dazu gehört neben dem eklatanten Wohnungsmangel, insbesondere in urban geprägten Ballungsräumen, auch die schnell voranschreitende Digitalisierung aller Lebensbereiche. Immobilienmakler sehen […]

Bildunterschrift (v. l.):Jens Strebe (Geschäftsführer O. K. Immobilien GmbH), Manfred König (Leiter Facilitymanagement O.K. Immobilien GmbH), Anke Schweda (Geschäftsbereichsleiterin IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim) und Klaus Mensing (Büroinhaber Convent Mensing).
Bauwirtschaft

IHK-Netzwerk Immobilienwirtschaft: Potenziale von Zwischennutzungenausschöpfen 

IHK-Netzwerk Immobilienwirtschaft: Potenziale von Zwischennutzungen ausschöpfen “Zwischennutzungen sind ein ideales Mittel, um kurzfristige Flächenbedarfe zu decken und Leerstände zu überbrücken. Mit Kreativität ist das für viele Immobiliensegmente realisierbar”, so Anke Schweda, IHK-Geschäftsbereichsleiterin für Standortentwicklung, Innovation […]

Wer einerseits in Immobilien investieren möchte, andererseits jedoch keine sechstelligen Summen anlegen kann oder will, der kann einige Optionen im Bereich des indirekten Investments nutzen. Dazu zählen offene und geschlossene Fonds, Immobilienaktien, Crowdinvesting sowie Beteiligungen.
Versicherung und Finanzen

Indirekt in Immobilien investieren – welche Optionen gibt es für Anleger?

Indirekt in Immobilien investieren – welche Optionen gibt es für Anleger? Immobilien-Investments stehen vor allem in der Niedrigzinsphase bei vielen Anlegern hoch im Kurs. Allerdings haben oftmals nur vermögende Privatkunden oder institutionelle Investoren die Chance, […]

Die Kaufnebenkosten sollten immer vor dem Immobilienkauf berechnet werden. Somit können Sie überprüfen, ob der Kauf mit allen Nebenkosten in Ihr Budget passt. Informieren Sie sich vor allem bei der Grunderwerbsteuer und den Maklergebühren im Voraus, wie hoch diese in Ihrem jeweiligen Bundesland ausfallen.
Blog

Kosten bei einem Immobilienkauf

Kosten bei einem Immobilienkauf Neben dem eigentlichen Kaufpreis spielen bei einem Immobilienkauf auch die Kaufnebenkosten eine entscheidende Rolle. Diese sollten immer in den Finanzierungsplan der Baufinanzierung mit eingerechnet werden. Doch welche Kaufnebenkosten gibt es überhaupt? […]