Prof. Dr. Meinhard Simon, Vizepräsident für Forschung und Transfer (Mitte) überreichte die Förderurkunden an den Nanophysiker Dr. Jinhui Zhong (links) und die Meeresforscherin Dr. Teresa Catalá (rechts). Foto: Universität Oldenburg/Daniel Schmidt
Wissenschaft

Medizin aus dem Meer und Nanophysik: Ossietzky-Fellowship für exzellente Nachwuchswissenschaftler

Ossietzky-Fellowship für exzellente Nachwuchswissenschaftler Oldenburg. Die Meeresforscherin Dr. Teresa Catalá und der Nanophysiker Dr. Jinhui Zhong erhalten für ihre Forschung jeweils ein “Carl von Ossietzky Young Researchers’ Fellowship” der Universität Oldenburg. Das Stipendium ermöglicht den […]

Das Innovation(s)Mobil der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg! Foto: Piet Meyer / Jade Hochschule
Wissenschaft

Ein Science Truck für die Region – “Innovation(s)Mobil” startet Roadshow

Ein Science Truck für die Region – “Innovation(s)Mobil” startet Roadshow Oldenburg. Wissenschaft direkt zu den Menschen bringen – dafür gibt es ab sofort das Innovation(s)Mobil der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg! (IHJO). Insgesamt 62 Quadratmeter Ausstellungsfläche sowie […]

Wissenschaft

Wissenstransfer stärken: MWK fördert Projekte mit knapp 12,4 Millionen Euro

Thümler: “Wir wollen helfen regionale Innovationsräume zu schaffen” Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft in Wirtschaft und Gesellschaft bringen: Das ist das Ziel der Ausschreibung “Transfer in Niedersachsen: Starke Strukturen für innovative Projekte”. Im vergangenen Jahr hatte […]

Wissenschaft

Neuer Wissenschaftsblog für die Region

Innovative Hochschule Jade-Oldenburg! startet “ForschungsNotizen” Oldenburg. Forschungsaktivitäten und -ergebnisse leicht verständlich erklären und mit Bürgerinnen und Bürgern in den Dialog treten – das ist das Ziel des Wissenschaftsblogs “ForschungsNotizen”, der jetzt gestartet ist. Der Blog […]

Der amerikanisch-nepalesische Planetenwissenschaftler Dr. Lujendra Ojha von der John Hopkins University in Baltimore (USA) hält, ebenfalls im Hörsaal 1, den Eröffnungsvortrag mit dem Titel "Grand Challenges Related to Resources Scarcity in the Future:
Wissenschaft

Weltkongress für Studentische Forschung – Mehr als 400 Teilnehmende präsentieren Forschungsarbeiten aus allen Disziplinen

Weltkongress für Studentische Forschung – Mehr als 400 Teilnehmende präsentieren Forschungsarbeiten aus allen Disziplinen Oldenburg. Rund 400 Studierende aus 35 Ländern nehmen vom 23. bis 25. Mai an der Universität Oldenburg am “2nd World Congress […]

Wissenschaft

4,5 Millionen Euro für Forschungskooperationen zwischen Niedersachsen und Israel

Thümler: “Große Zahl qualitativ hochwertiger Anträge zeigt Potenzial der Zusammenarbeit” Herausragende Antragsqualität: Im Rahmen des Förderprogramms “Forschungskooperationen Niedersachsen – Israel” fördern das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die VolkswagenStiftung in diesem Jahr 15 […]

Landkreis Leer und die niederländische Gemeente Oldambt realisieren grenzübergreifendes Projekt. Sie haben ihre gute Zusammenarbeit fortgesetzt: Der Landkreises Leer und die Gemeente Oldambt haben im Jahr 2017 und 2018 mit dem Projekt "Freiwillig über die Grenze" die Vielfalt des freiwilligen Engagements in zwei grenzübergreifenden Messen dargestellt. Das Bild zeigt Vertreter des Landkreises Leer, der Provincie Groningen, der Gemeente Oldambt und der Ems Dollart Region
Wirtschaftsstandort Friesland

Wissenschaftliche Arbeiten befassen sich mit dem Thema Ehrenamt

Wissenschaftliche Arbeiten befassen sich mit dem Thema Ehrenamt Landkreis Leer und die niederländische Gemeente Oldambt realisieren grenzübergreifendes Projekt. Die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises Leer hat in Zusammenarbeit mit der niederländischen Gemeente Oldambt das […]

Das DFKI-Labor Niedersachsen hat seine Arbeit aufgenommen, ein entsprechender Vertrag wurde am 2. April auf der Hannover Messe unterzeichnet. Auf dem Foto (von links): Prof. Dr. Andreas Dengel (DFKI Kaiserslautern), Prof. Dr Oliver Zielinski (Universität Oldenburg), Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper (Präsident Universität Oldenburg), Björn Thümler (Niedersächsischer Wissenschaftsminister), Prof. Dr. Philipp Slusallek (DFKI Saarbrücken), Prof. Dr. Jana Koehler (DFKI-Geschäftsführerin und Vorsitzende), Prof. Dr. Wolfgang Lücke (Präsident Universität Osnabrück), Prof. Dr. Oliver Thomas (Universität Osnabrück) und Prof. Dr. Joachim Hertzberg (Universität Osnabrück). Foto: DFKI
Wirtschaftsstandort Osnabrück

Oldenburg / Osnabrück: Forschung zur Künstlichen Intelligenz wird gestärkt

Forschung zur Künstlichen Intelligenz wird gestärkt. DFKI-Labor Niedersachsen startet in Osnabrück und Oldenburg Oldenburg 04.04.2019:  Niedersachsen verstärkt seine Forschungsaktivitäten auf den Feldern Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI). Im Mittelpunkt stehen dabei Ausbau und Weiterentwicklung der […]