Zu den Großverbrauchern innerhalb des Verarbeitenden Gewerbes in Niedersachsen gehörten Betriebe der Wirtschaftsbereiche "Metallerzeugung und -bearbeitung", "Herstellung von chemischen Erzeugnissen", "Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen" und "Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln", die 2017 mit zusammen 260.581 TJ auf einen Anteil von rund 68% am Gesamtenergieverbrauch kamen.
Energiewirtschaft

Energieverbrauch der niedersächsischen Industrie 2017 nahezu konstant zum Vorjahr

Energieverbrauch der niedersächsischen Industrie 2017 bei guter konjunktureller Entwicklung nahezu konstant zum Vorjahr HANNOVER 28.02.2019:  Die niedersächsische Industrie verbrauchte im Jahr 2017 rund 385.126 Terajoule (TJ) Energie. Das war nach Angaben des Landesamtes für Statistik […]

Energiewirtschaft

LNG-Konferenz Berlin – IHK: Standortvorteile sprechen klar für Wilhelmshaven

LNG-Konferenz Berlin – IHK: Standortvorteile sprechen klar für Wilhelmshaven Durch die aktuelle LNG-Konferenz von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in Berlin konkretisieren sich die Bestrebungen der Bundesregierung, den Import von Flüssigerdgas an der deutschen Nordseeküste zu ermöglichen. […]

"Neben dem heute veröffentlichten Ideenwettbewerb muss die Bundesregierung jedoch auch geeignete Rahmenbedingungen für die Sektorkopplung schaffen. Nur Reallabore werden das grundsätzliche Problem nicht lösen. Wenn Deutschland den Wissensvorsprung erhalten will, dann muss die Bundesregierung kurzfristig handeln", so der Minister.
Energiewirtschaft

“Reallabore der Energiewende”:Bis zu 100 Millionen Euro Fördermittel pro Jahr vorgesehen

Ideenwettbewerb “Reallabore der Energiewende” startet – Althusmann: Niedersachsen erfüllt alle Voraussetzungen für innovative Projekte Hannover 12.02.2019: Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat heute (Montag) die Ausschreibung der ersten Runde des Ideenwettbewerbs “Reallabore der Energiewende” gestartet. Im Zeitraum […]

"Zeitlos-moderner Entwurf": Das Oldenburger WindLab ist unter den Gewinnern des German Design Award. Foto: J. Puczylowski, ForWind, Universität Oldenburg
Energiewirtschaft

German Design Award 2019 – Auszeichnung für das Oldenburger WindLab

German Design Award 2019 – Auszeichnung für das Oldenburger WindLab 11. Februar 2019 Oldenburg. Das Forschungslabor für Turbulenz und Windenergiesysteme der Universität Oldenburg ist unter den diesjährigen Gewinnern des renommierten “German Design Award”. Bei der Preisverleihung […]

"Mit der Einrichtung der Kommission hat die Politik anerkannt, dass Akzeptanz für die Klimaschutzziele in den Kohleregionen nur über den Aufbau neuer innovativer Wirtschaftszweige zu erreichen ist. Darin besteht die stabile Grundlage für das Enddatum der Kohleverstromung als wesentlichem Baustein der Einhaltung der Klimaziele."
Energiewirtschaft

Kohlekommission: Niedersachsen erwartet vom Bund grundlegende strukturelle Hilfen für das Helmstedter Revier

Kohlekommission: Niedersachsen erwartet vom Bund grundlegende strukturelle Hilfen für das Helmstedter Revier Hannover 24.01.2019. Vor der morgigen Sitzung der Kommission “Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung” fordert Niedersachsens Umwelt- und Energieminister Olaf Lies für das Helmstedter Revier […]