Glasfaserausbau: Landrat Matthias Groote (l.) besuchte eine Baustelle in Lammertsfehn. Christian Albers, Mitarbeiter der Firma Post, erklärt den aktuellen Stand.
IT & Kommunikation

Breitband: Zusage vom Bund für 30 Millionen Euro

Breitband: Zusage vom Bund für 30 Millionen Euro Beim Breitbandausbau ist das Ende noch nicht erreicht: Der Landkreis Leer will weitere unterversorgte Gebiete ans schnelle Internet anschließen und bekommt dafür nun massive Unterstützung aus Berlin. […]

IT & Kommunikation

Hilfe bei Digitalisierung in Betrieben

Hilfe bei Digitalisierung in Betrieben Der Landkreis Leer hatte Unternehmerinnen und Unternehmer zur Veranstaltung “Zukunft Mittelstand” eingeladen. Kleine und mittlere Unternehmen können bei der Digitalisierung ihrer Betriebe von Förderprogrammen profitieren. Darauf weist der Landkreis Leer […]

Wirtschaftsstandort Leer

Leer: Neues Ausbildungsmagazin geplant

Leer: Neues Ausbildungsmagazin geplant Der Landkreis Leer bereitet in Zusammenarbeit mit dem Ancos-Verlag aus Bramsche die Neuauflage des Ausbildungsmagazins „Newcomer“ vor. Das Magazin wird durch das Online-Lehrstellenportal www.leer-ausbildung.de ergänzt. Die Broschüre soll Schülerinnen und Schüler […]

Digitalisierung zum Angucken: Schulleiter Torsten Janßen von den Berufsbildenden Schulen II in Leer (von links) präsentiert hier einen Mini-Roboter, wie er sonst im Unterricht eingesetzt wird. Landrat Matthias Groote und Heinz Feldmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Leer-Wittmund, schauen interessiert zu.
Termine

Wieder Digitale Woche im Landkreis Leer

Wieder Digitale Woche im Landkreis Leer Leer – Wirtschaft, Verwaltung, Schule: In vielen Bereichen schreitet die Digitalisierung voran. Der Landkreis Leer möchte über das Thema umfassend informieren und die Auswirkungen aufzeigen. Nach der erfolgreichen Premiere […]

IT, Naturschutz oder auch die öffentliche Sicherheit und Ordnung - nach dem Gruppenfoto ging es für die einzelnen Schülerinnen und Schüler in die unterschiedlichsten Ämter der Kreisverwaltung.
Wirtschaftsstandort Leer

Zukunftstag 2019 beim Landkreis Leer

Zukunftstag 2019 beim Landkreis Leer Leer 29.03.2019: Rund 70 Schülerinnen und Schüler erhielten Einblick in die Aufgaben einer Kreisverwaltung Die Erhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, der Schutz von Natur und Umwelt oder auch die […]

Nur in 10 der 25 deutsch-niederländischen Grenzregionen gab es insgesamt mehr als 1% Einpendlerinnen und Einpendler, darunter 3 deutsche Regionen: die Grafschaft Bentheim (1,1%), der Landkreis Kleve (1,2%) und die Städteregion Aachen (1,3%).
Wirtschaftsstandort Aurich

Nur wenige deutsche Beschäftigte pendelten 2016 über die deutsch-niederländische Grenze

Nur wenige deutsche Beschäftigte pendelten 2016 über die deutsch-niederländische Grenze HANNOVER 25.03.2019: In den niedersächsischen Grenzregionen zu den Niederlanden arbeiteten 2016 gut 1.100 Einpendlerinnen und Einpendler mit Wohnort in den Niederlanden. Dies entspricht einem Anteil […]

Jeder Adressat, der keinen Zugang zu einem mindestens 30 Mbit/s schnellen Breitbandanschluss hat, kann sich dort noch bis zum 30. April unter www.lkleer.de/erfassung-unterversorgter-breitbandanschlüsse eintragen.
Wirtschaftsstandort Friesland

Leer Glasfaserplanungen: Fördermittel wurden bereits in erheblichem Umfang beantragt

Portal zum Eintragen unterversorgter Adressen schließt Ende April Leer 23. März 2019 Seit mittlerweile genau einem Jahr werden im Landkreis Leer in 134 Ausbaugebieten Glasfaserhausanschlüsse erstellt. „Der geförderte Breitbandausbau von rund 10.000 Adressen und mehr […]

MedienPersonen auf dem Gruppenfoto v. l.: Ingo de Vries, Vorstand Überbetrieblicher Verbund Ostfriesland, Heidi Wientjes, Koordinierungsstelle Aurich, Sozialministerin Dr. Carola Reimann, Jutta Fröse, Koordinierungsstelle Leer, und Eric Bootjer, Vorstand Überbetrieblicher Verbund Ostfriesland
Karriere

25 Jahre für mehr Familienfreundlichkeit und Gleichstellung

Sozialministerin Carola Reimann empfing Vorsitzende der regionalen Unternehmensverbünde und Leiterinnen der Koordinierungsstellen Frauen und Wirtschaft 18. März 2019: Von wegen Konkurrenz: Rund 1.500 regionale Unternehmen arbeiten in Niedersachsen gemeinsam für mehr Familienfreundlichkeit und Gleichstellung. Sie […]