"Als wirtschaftsnahes Forschungsinstitut mit Tätigkeitsschwerpunkten in den Bereichen Lebensmitteltechnologie und -wissenschaft ist das DIL ein attraktiver Kooperationspartner für die niedersächsischen Hochschulen mit entsprechenden Profilschwerpunkten", sagt Wissenschaftsminister Thümler.
Wirtschaftsstandort Osnabrück

Strategische Partnerschaft: DIL, TiHo, Hochschule Osnabrück sowie Universitäten Vechta und Osnabrück vereinbaren Intensivierung ihrer Zusammenarbeit

Thümler: “Engere Verzahnung stärkt den Wissens- und Technologietransfer” Hannover 23.02.2019: Auf Anregung von Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler hat das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik (DIL) eine Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Tierärztlichen Hochschule Hannover (TiHo), der […]

Bildunterschrift 1: Christina Rasche und Christian Haaks von der Stadt Vechta erläutern das Tool „Raum für Vechta.“
IT & Kommunikation

Internet of Things, digitales Armaturenbrett und Online-Bürgerbeteiligung

Internationale Konferenz im EU-Förderprojekt Interreg „LIKE!“ diskutiert digitale Innovationen für die öffentliche Verwaltung Bürgerbeteiligung im digitalen Zeitalter, die Nutzung von Daten für neuartige Dienstleistungen und die Schaffung einer digitalen Innovationskultur waren Themen der internationalen Konferenz […]

Wolke für die Wissenschaft (C) ownCloud GmbH
IT & Kommunikation

Niedersachsens Hochschulen erhalten eigene Cloud

Niedersachsens Hochschulen erhalten eigene Cloud – Wolke für die Wissenschaft (Nürnberg, 10.07.18) ownCloud und der Landesarbeitskreis Niedersachen für Informationstechnik / Hochschulrechenzentren (LANIT) kündigen den heutigen (10. Juli 2018) offiziellen Start ihrer gemeinsamen Kollaborationsplattform „Academic Cloud” […]