Besichtigten zusammen mit Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (2. von links) den Platz für den Neubau des Helmholtz-Instituts für Funktionelle Marine Biodiversität (HIFMB) an der Universität Oldenburg (von links): Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper, Björn Thümler, Prof. Dr. Thomas Brey, Prof. Dr. Helmut Hillebrand, Dr. Irene Roca, Landtagsabgeordneter Ulf Prange und Dr. Karsten Wurr. Foto: Universität Oldenburg
Wirtschaftsstandort Stadt Oldenburg

Wissenschaftsminister Thümler besucht Oldenburger Helmholtz-Institut für Funktionelle Marine Biodiversität

Wissenschaftsminister Thümler besucht Oldenburger Helmholtz-Institut für Funktionelle Marine Biodiversität  – Pläne für Neubau schreiten voran Oldenburg. Einblicke in die interdisziplinären Forschungsfelder des 2017 gegründeten Helmholtz-Instituts für Funktionelle Marine Biodiversität (HIFMB) an der Universität Oldenburg erhielt […]

Das Programm "Zukunftsdiskurse" wurde 2018 zum zweiten Mal ausgeschrieben. Es richtet sich an geistes- und sozialwissenschaftliche Fachrichtungen, die mit ihren Forschungsergebnissen gesellschaftliche Debatten aufgreifen und diese in öffentlichen Veranstaltungen vorstellen und diskutieren.
Karriere

Zukunftsdiskurse zur Energiewende und zur mobilen Arbeit

Zukunftsdiskurse zur Energiewende und zur mobilen Arbeit. Land finanziert zwei Projekte der Universität Oldenburg Oldenburg 16.01.2019: Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeitswelt? Und wie wollen wir Energie in Zeiten des Klimawandels produzieren? Über diese Fragen […]

Von links nach rechts: Christian Firmbach, Björn Thümler, Hans Michael Piper, Birger Kollmeier, Volker Hohmann, Klaus Peter Kohse, Kirsten Gehlhar, Werner Brinker und Henrik Mouritsen. Foto: Markus Hibbeler/Universität Oldenburg
Wissenschaft

Feierlicher Neujahrsempfang der Universität und Universitätsgesellschaft mit Wissenschaftsminister

Feierlicher Neujahrsempfang mit Ehrungen. Traditioneller Empfang von Universität und Universitätsgesellschaft mit Wissenschaftsminister Oldenburg 12.01.2019: “2018 war ein Jahr der großen Erfolge für die Universität Oldenburg. Herauszuheben ist hier sicherlich die Hörforschung mit dem Exzellenzcluster ‘Hearing4all’ […]

Seit 2016 zeichnen das BMBF und die DUK einmal im Jahr Bildungsinitiativen aus, die dazu beitragen, Nachhaltigkeitsthemen strukturell in der deutschen Bildungslandschaft zu verankern. Die ausgezeichneten Projekte werden auf der Internetseite des BNE-Portals vorgestellt und sind Teil eines breiten Wissens- und Praxisnetzwerks.
Karriere

Netzwerk InnoNE ausgezeichnet

Bildungsinitiative fördert nachhaltige Innovationen in kleinen und mittleren Unternehmen Oldenburg 07.01.2019: Das Verbundprojekt InnoNE der Universität Oldenburg, der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg sowie weiteren Praxispartnern zählt zu 81 Bildungsinitiativen, die kürzlich vom Bundesministerium für Bildung und […]

Erliegen Sie mit uns der Faszination Fernweh! Entdecken Sie Länder, Städte und spannende Abenteuer! Und sichern Sie sich lnsidertipps und attraktive Messeangebote – auf der CARAVAN FREIZEIT REISEN, wo wundervolle Urlaube ihren Anfang nehmen!Copyright: Foto Niels Schneider
Gastgewerbe

Ein Kurztrip um die Welt

CARAVAN FREIZEIT REISEN vom 25. bis 27. Januar 2019 in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg Der Sonnenaufgang am Gipfel, das Spiel der Sonnenstrahlen auf den Wellen oder lieber Shopping in New York? Erste Hilfe gegen Fernweh bietet […]

Dr. Thomas Hildebrandt (60)
Wirtschaftsstandort Landkreis Oldenburg

Hildebrandt ab 2019 an IHK-Spitze in Oldenburg

Hildebrandt ab 2019 an IHK-Spitze Oldenburg. 28. Dezember 2018: Dr. Thomas Hildebrandt (60) ist ab Januar 2019 neuer Hauptgeschäftsführer der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK). Er folgt auf Dr. Joachim Peters, der diese Position seit […]

Mit einem „harten" Austritt würde Großbritannien rechtlich ein Drittstaat werden. Darauf macht die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) aufmerksam.
Handel

Brexit: IHK informiert über Zollformalitäten

Brexit: IHK informiert über Zollformalitäten Oldenburg 18. Dezember 2018: Da Großbritannien die Entscheidung über ein Brexit-Abkommen mit der EU erneut verschoben hat, wird die Wahrscheinlichkeit eines Ausscheidens der Briten aus der EU Ende März 2019 […]

Die AMAGNO GmbH & Co KG wurde 2010 in Niedersachsen gegründet. Das Softwareunternehmen ist Hersteller der gleichnamigen Enterprise Content Management Software (ECM) für den digitalen Arbeitsplatz in Unternehmen. Mit über 30.000 Anwendern seiner On Premise und Public Cloud Angeboten gehört AMAGNO zu den relevantesten ECM Anbietern im deutschen Mittelstand.
IT & Kommunikation

AMAGNO erneut ausgezeichnet

AMAGNO als eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland ausgezeichnet Oldenburg/Köln, 09.11.2018. Die AMAGNO GmbH & Co. KG, Anbieter für Enterprise Content Management Software aus Niedersachsen, wurde mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award […]