Das DFKI-Labor Niedersachsen hat seine Arbeit aufgenommen, ein entsprechender Vertrag wurde am 2. April auf der Hannover Messe unterzeichnet. Auf dem Foto (von links): Prof. Dr. Andreas Dengel (DFKI Kaiserslautern), Prof. Dr Oliver Zielinski (Universität Oldenburg), Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper (Präsident Universität Oldenburg), Björn Thümler (Niedersächsischer Wissenschaftsminister), Prof. Dr. Philipp Slusallek (DFKI Saarbrücken), Prof. Dr. Jana Koehler (DFKI-Geschäftsführerin und Vorsitzende), Prof. Dr. Wolfgang Lücke (Präsident Universität Osnabrück), Prof. Dr. Oliver Thomas (Universität Osnabrück) und Prof. Dr. Joachim Hertzberg (Universität Osnabrück). Foto: DFKI
Wirtschaftsstandort Osnabrück

Oldenburg / Osnabrück: Forschung zur Künstlichen Intelligenz wird gestärkt

Forschung zur Künstlichen Intelligenz wird gestärkt. DFKI-Labor Niedersachsen startet in Osnabrück und Oldenburg Oldenburg 04.04.2019:  Niedersachsen verstärkt seine Forschungsaktivitäten auf den Feldern Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI). Im Mittelpunkt stehen dabei Ausbau und Weiterentwicklung der […]

Mit der Ausrichtung des WorldCUR übernimmt die Universität bundesweit eine Vorreiterrolle in der Sichtbarmachung studentischer Forschung", erklärt Prof. Dr. Sabine Kyora, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gleichstellung.
Wissenschaft

Weltkongress für studentische Forschung in Oldenburg – Interessierte können sich kostenlos anmelden

Weltkongress für studentische Forschung in Oldenburg – Interessierte können sich kostenlos anmelden Oldenburg 30.03.2019:  Vom Persischen Golf nach Norddeutschland: Nachdem 2016 der erste studentische Weltkongress in Doha (Katar) stattgefunden hat, wird der “2nd World Congress […]

Der Dokumententransfer werde erheblich beschleunigt, was in der Logistikbranche zu enormen Einsparungen führen könne. Das Vorhaben wird durch eine Gesetzesänderung möglich, die die Digitalisierung der Frachtpapiere grundsätzlich zulässt. Mit dieser Vorschrift wird das elektronische Konnossement der Papierform gesetzlich gleichgestellt - wenn es gelingt, die funktionelle Äquivalenz des Konnossements elektronisch nachzubilden.
IT & Kommunikation

Blockchain für Frachtpapiere – Forschungsprojekt

Forschungsprojekt unter Oldenburger Leitung untersucht, wie Dokumente digitalisiert werden können Oldenburg 19.01.2019: Die moderne Handelsschifffahrt verwendet eine Vielzahl verschiedener Dokumente in Papierform. Ein Verbundprojekt unter Leitung des Zentrums für Recht der Informationsgesellschaft (ZRI) der Universität […]

Die Kaiserslauterer Professorin Heidrun Steinmetz koordiniert das Projekt / Foto: Koziel/TUK CopyrightTU Technische Universität Kaiserslautern
Wirtschaftsstandort Emden

Forschungsprojekt: Abwasseraufbereitung in China soll ressourcen- und energieeffizienter werden

Forschungsprojekt: Abwasseraufbereitung in China soll ressourcen- und energieeffizienter werden Kaiserslautern Emden, 21.11.18: Wie Abwasser in China ressourceneffizienter aufbereitet werden kann, ist Thema eines neuen deutsch-chinesischen Forschungsvorhabens. Dabei geht es unter anderem darum, wie Phosphor aus […]

Maritime Wirtschaft

Max-Planck-Forschungsgruppen an der Universität Oldenburg

Max-Planck-Forschungsgruppen an der Universität Oldenburg Durch die Einrichtung einer Max-Planck-Forschungsgruppe werden zum Zweck der Grundlagenforschung Universitäten und Max-Planck-Institute (MPIs) stärker miteinander vernetzt. Trägerschaft und Verwaltung der Forschungsgruppen liegen in der Regel bei den jeweiligen Universitäten. […]

Die demographische Entwicklung unserer Gesellschaft bietet große Chancen für Berufe im Fitness- und Ernährungssektor. Wichtig ist, bei der Ausbildung auf Qualität zu achten. Eine Online Ausbildungen im Fitnessbereich hat den Vorteil, dass sie parallel zum Beruf absolviert werden kann.
Blog

Berufsfeld Sport, Bewegung, Ernährung – Gesundheit wird zum wertvollen Gut und Problem

Berufsfeld Sport, Bewegung, Ernährung – Gesundheit wird zum wertvollen Gut und Problem Gesundheit war früher kein Thema: Gesund war man, oder eben nicht. Heute ist Gesundheit zu einem wichtigen, besonders erhaltenswerten Gut geworden. Unsere Gesellschaft […]

"Das ist eine sehr erfreuliche Entwicklung, die zeigt, dass es auch ohne eine entsprechende gesetzliche Regelung möglich ist, verlässliche Informationen über laufende Drittmittelprojekte privater und öffentlicher Auftraggeber zu erhalten", betont der Wissenschaftsminister.
Wissenschaft

Hochschulen veröffentlichen zum vierten Mal Informationen zu Drittmittelprojekten

Thümler: “Gesellschaftliche Verpflichtung zur Offenlegung von Projektdaten vorbildlich umgesetzt” Hannover 10.04.2019: Bereits zum vierten Mal geben die niedersächsischen Hochschulen zum Stichtag 31. März im Internet Auskunft darüber, wer in wessen Auftrag zu welchen Themen forscht. […]

Bildunterschrift: Informierten sich auf der Hannover Messe: Studierende der Hochschule Osnabrück.
Überregional

IHK und IAV besuchten Hannover Messe mit Studierenden 

IHK und IAV besuchten Hannover Messe mit Studierenden Osnabrück 05.04.2019: “Dank des Besuchs der Hannover-Messe konnte ich Einblicke in neue Technologien bekommen. Zudem habe ich regionale Unternehmen kennengelernt, die sich am internationalen Innovationswettbewerb beteiligen”, sagte […]

"Althusmann: "In Niedersachsen ist die digitale Vielfalt grenzenlos. Es ist beeindruckend zu sehen, wie niedersächsische Unternehmen den digitalen Wandel international mitgestalten."
IT & Kommunikation

Wirtschaftsministerium startet Auszeichnung “Digitale Orte Niedersachsen”

Althusmann: Niedersachsens digitale Vielfalt ist grenzenlos Hannover 04.04.2019: Damit die vielen unterschiedlichen digitalen Initiativen in Niedersachsen öffentlich stärker wahrgenommen werden, hat Niedersachsens Wirtschafts- und Digitalisierungsministerium die Initiative “Digitale Orte Niedersachsen” ins Leben gerufen. Das hat […]

In der Kategorie Großunternehmen konnte sich Amazonen-Werke H. Dreyer aus Hasbergen durchsetzen.
Überregional

10. Niedersächsischen Außenwirtschaftspreises geht an LAP aus Lüneburg und die Amazonen-Werke aus Hasbergen

Minister Althusmann verleiht Außenwirtschaftspreis 2019 Hannover 04.04.2019: Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat auf der HANNOVER MESSE den Außenwirtschaftspreis 2019 verliehen. Gewinner in diesem Jahr in der Kategorie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist die […]