Oldenburg: Erfindersprechtag bei der IHK

D

Oldenburg: Erfindersprechtag bei der IHK

Oldenburg. Aus Erfindergeist und guten Ideen entstehen neue Produkte oder Verfahren. Unternehmen und freie Erfinder stehen dabei häufig vor der Frage, wie sie sich vor “Ideenklau” absichern können.

Wie lässt sich ein Markenname oder ein Logo schützen? Mit kostenloser Beratung leistet die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) zusammen mit der Handwerkskammer Oldenburg und einer Oldenburger Patentanwaltskanzlei deshalb Hilfestellung.

Am Mittwoch, 19. Juni 2019, lädt die IHK zum Erfindersprechtag in Oldenburg ein. Unternehmen und freie Erfinder können in vertraulichen, halbstündigen Einzelgesprächen ihre Entwicklung oder Erfindung vorstellen. Ein Patentanwalt und die Innovationsberater der Kammern geben Auskünfte zum Nutzen und zur Anwendung von gewerblichen Schutzrechten.

Anmeldung: www.ihk-oldenburg.de/event/16188855

 

Quelle: Pressemeldung  Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer