Nachhaltige Mode aus Oldenburg – Fair Trade Kleidung und ÖKO

Umweltschutz und Geschäftsethik sind zwei wichtige Bereiche, die sich in der Textilindustrie etablieren müssen.
Umweltschutz und Geschäftsethik sind zwei wichtige Bereiche, die sich in der Textilindustrie etablieren müssen.

Nachhaltige Mode aus Oldenburg – Fair Trade Kleidung und ÖKO.

Oldenburg / 09.11.2018: Was steckt wirklich hinter fairer Mode und ÖKO Fashion? Das Konzept wird Jeden überraschen und ein völlig neues, freches Statement setzen! Viele Menschen zucken erst einmal zurück, wenn es um ÖKO-Mode geht. Früher ging es doch eher um langweilige und triste Jute- oder Hanfkleidung in Naturfarben. Es ist schon schwierig, nachhaltig zu shoppen und dabei aktuellen Trends zu folgen.

Fairness als Statement – Klischees und Vorurteile ade! Können Modetrends fair und Bio sein?

Bisher haben sich Trends und ÖKO ausgeschlossen. Wer sich für Bio-Kleidung interessierte, musste im Regelfall auf modische Details verzichten. Wenn die neuesten Trends gesucht wurden, war ÖKOKleidung das letzte woran man dachte. Jetzt lässt sich beides verbinden und ein klares Statement für menschliche Arbeitsbedingungen, den Schutz der Umwelt und tolle, kreative Fashion setzen.

Exklusive Designs mit polarisierenden Prints verschaffen ÖKO-Fashion ein neues, zeitgemäßes und stylisches Image. Langeweile, Eintönigkeit und eine Zuordnung des Trägers in die “ÖKO-Schiene” sind mit diesen coolen Shirts Vergangenheit. Dass Fairness und biologische Materialien nicht fad sein müssen, zeigt die modische Kollektion im Shop.

“Ich möchte neue Wege aufzeigen und die Modewelt revolutionieren. Dabei konzentriere ich mich auf BIO-Mode und durchbreche gängige Klischees und Vorurteil,“ betonte Marion Meyer, Gründerin. Wie geht das? Das wird in der neuen Kollektion von “statement fashion” deutlich. Hier treffen hochwertige Materialien aus natürlichen Fasern auf individuelle Details und top Qualität durch faire, professionelle Verarbeitung. Die Hersteller verwenden größtenteils biologische Stoffe, da diese besonders haut- und umweltfreundlich sind.

Bis zu diesem Zeitpunkt handelt es sich um hochwertige, aber “normale” ÖKO-Kleidung. Jetzt kommt der Clou, und zwar mit selbst kreierten Sprüchen, die jedes Shirt zu einem Hingucker machen und für Fröhlichkeit sorgen. In der Spruch-Kreation sind viele Statements zu finden, die ein Lächeln in die Gesichter zaubern und dadurch für ein positives, nachhaltiges Erlebnis sorgen.

“Umweltschutz und Geschäftsethik sind zwei wichtige Bereiche, die sich in der Textilindustrie etablieren müssen. Damit nachhaltige Kleidung in Bioqualität und aus fairer Produktion ein Standard wird, spielen stylische Details, zeitnahe Botschaften und moderne Designs eine wichtige Rolle,“ erläuterte Marion Meyer.

“Setzen auch Sie ein Statement und sehen sich ganz in Ruhe in meinem Online Shop um! Unter www.statement-fashion.de entdecken Sie trendige Mode, die Sie begeistern und faszinieren wird!“ Leisten Sie Ihren (modischen und ökologischen) Beitrag dafür, dass die Welt und die Arbeitsbedingungen in der Textilbranche ein wenig besser werden.  Begeistern Sie – mit Ihrem ganz persönlichen Statement!

Quelle: Pressemeldung Statement Mode