Neue Leitung im Staatlichen Gewerbeaufsichtsamt Emden

Neue Leitung im Staatlichen Gewerbeaufsichtsamt Emden

Neue Leitung im Staatlichen Gewerbeaufsichtsamt Emden

Nach 13 Jahren wird heute der bisherige Leiter des Staatlichen Gewerbeaufsichtsamtes Emden, Dr. Klemens Kampshoff, in den Ruhestand verabschiedet. Seine Nachfolge übernimmt ab dem 01. Februar 2020 Gewerbedirektor Jerzy Gohlke.

„Dr. Klemens Kampshoff hat das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Emden in den vergangenen 13 Jahren mit viel Geschick und Fachkunde geleitet. Er hinterlässt seinem Nachfolger ein sehr gut aufgestelltes Amt”, waren sich alle Teilnehmenden bei der Amtsübergabe einig. Vor seiner Tätigkeit in Emden leitete Dr. Klemens Kampshoff bereits das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt (GAA) in Celle.

Der neue Leiter des GAA Emden, Gewerbedirektor Jerzy Gohlke, hat seinen Landesdienst im Jahr 1994 im GAA Emden begonnen und kehrt somit an seine ehemalige Wirkungsstätte zurück. Während seiner Verwaltungslaufbahn war er bereits in der inzwischen aufgelösten Bezirksregierung Weser-Ems und dem Niedersächsischen Umweltministerium tätig, bevor er 2009 Leiter des GAA Cuxhaven wurde.

Mit derzeit circa 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut das GAA Emden in seinem Aufsichtsbereich etwa 42.000 Betriebe. Es nimmt als eines der zehn Staatlichen Gewerbeaufsichtsämter in Niedersachsen Aufgaben im Arbeits-, Umwelt- und Verbraucherschutz wahr.

Der Schutz von Mensch und Umwelt vor schädlichen Beeinträchtigungen wie Luftverunreinigungen, Lärm und Gerüchen sowie der Schutz der Beschäftigten und der Verbraucher(innen) vor Gesundheitsgefahren stehen dabei im Vordergrund.

Quelle: Pressemeldung Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz