Neues Label für Unternehmen beim Engagement mit Datenschutz

Neues Label für Unternehmen beim Engagement mit Datenschutz

Neues Label für Unternehmen beim Engagement mit Datenschutz

Zum Auftakt der diesjährigen Aktionswoche zum European Cybersecurity Month startet die Digitalagentur Niedersachsen ein neues Instrument auf dem Weg zu mehr Bewusstsein für Informationssicherheit und Datenschutz für niedersächsische Unternehmen: das Label DatenBEWUSST Niedersachsen – Gemeinsam für Datensicherheit! Zum achten Mal wird der Oktober in ganz Europa genutzt, um auf das Thema Cybersicherheit aufmerksam zu machen.

Das Label soll an Unternehmen vergeben werden, die sich für eine nachhaltige Datensicherheit, also den generellen Schutz aller Daten des Unternehmens und den verantwortungsbewussten Umgang mit diesen, engagieren. Es wurde von der Digitalagentur Niedersachsen in enger fachlicher Zusammenarbeit mit den Experten des Arbeitskreis IT-Security entwickelt. Unternehmen können auf Basis einer Selbstauskunft zeigen, dass bei ihnen die steigende Bedeutung des Themas erkannt wurde und das Thema im Unternehmen nachhaltig verfolgt wird.

Niedersachsens Digitalisierungsstaatssekretär Stefan Muhle: „Der Oktober steht in ganz Europa im Zeichen von Cybersecurity. Datensicherheit ist ein Chefinnen- und Chefthema, das ganz nach oben in ein Unternehmen gehört. Wir wollen mit dieser Initiative das Bewusstsein dafür wecken.”

Ziel des Labels ist es, das Bewusstsein für das Thema Datensicherheit weiter zu erhöhen und die Datensicherheit als einen wichtigen Wettbewerbsvorteil der Zukunft zu etablieren. Sie ist ein entscheidendes Thema, das auf der Geschäftsführungsebene mehr in den Fokus rücken muss.

Durch das Label wird zudem auf weitere bereits bestehende Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten in Niedersachsen aufmerksam gemacht. Langfristig erhoffen sich das Wirtschaftsministerium und die Digitalagentur Niedersachsen, dass hierdurch ein breiteres (Unternehmens-) Netzwerk zu dem Thema entsteht. Dieses wird auf den bestehenden Strukturen aufbauen können und soll perspektivisch insbesondere den Austausch zwischen Expertinnen und Experten, sowie Anwenderinnen und Anwendern fördern.

Alle weiteren Informationen sind auf der Website der Digitalagentur Niedersachsen im Portal IT-Sicherheit zu finden:

https://digitalagentur-niedersachsen.de/it-sicherheit/label-datenbewusst-niedersachsen/

Quelle Pressemeldung von  Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung