IHK: Prüfungen finden statt

IHK: Prüfungen finden statt

IHK: Prüfungen finden statt

Oldenburg.  Die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) weist darauf hin, dass die von ihr organisierten Aus- und Fortbildungsprüfungen im Januar 2021 wie geplant stattfinden. Das gelte auch nach den jüngsten Beschlüssen von Bund und Land. Bei den Prüfungen wendet die IHK strenge Hygieneregeln an.

Die IHK erhält derzeit viele Anfragen von Auszubildenden und Unternehmen zum Unterricht an den Berufsbildenden Schulen. Bis zum 29. Januar (Ende des Schulhalbjahres) gilt: Die Auszubildenden werden im sogenannten „Szenario C” (Lernen zu Hause, häufig online) unterrichtet. Lerngruppen, für die im laufenden Schuljahr Abschlussprüfungen anstehen, können von den Berufsschulen im „Szenario B” (Kombination aus Präsenzunterricht und Lernen zu Hause) unterrichtet werden.

Quelle Pressemeldung von  Oldenburger IHK