Freuen sich über den Erfolg des Netzbeteiligungsmodells: (v. l.)Stefan Dohler, Vorstandsvorsitzender der EWE AG; Petra Lausch,Geschäftsführerin KNN und Bürgermeisterin der Gemeinde Edewecht; MarkusHonnigfort, ebenfalls Geschäftsführer KNN und Bürgermeister der Stadt Haren/Emsund Torsten Maus, Vorsitzender der Geschäftsführung der EWE NETZ GmbH. Freuen sich über den Erfolg des Netzbeteiligungsmodells: (v. l.) Stefan Dohler, Vorstandsvorsitzender der EWE AG; Petra Lausch, Geschäftsführerin KNN und Bürgermeisterin der Gemeinde Edewecht; Markus Honnigfort, ebenfalls Geschäftsführer KNN und Bürgermeister der Stadt Haren/Ems und Torsten Maus, Vorsitzender der Geschäftsführung der EWE NETZ GmbH.
Energiewirtschaft

EWE stärkt kommunale Verankerung. 123 Kommunen in Ems-Weser-Elbe jetzt an Tochterunternehmen EWE NETZ beteiligt

EWE stärkt kommunale Verankerung. 123 Kommunen in Ems-Weser-Elbe jetzt an Tochterunternehmen EWE NETZ beteiligt Oldenburg, 7. November 2018. Am 26. Oktober endete die Zeichnungsfrist für Kommunen, um Anteile an der EWE NETZ GmbH zu erwerben. […]

BP setzt weltweit erstmals "grünen Wasserstoff" zur Kraftstoffherstellung ein
Energiewirtschaft

Premiere im Mobilitätssektor: BP setzt weltweit erstmals “grünen Wasserstoff” zur Kraftstoffherstellung ein

Premiere im Mobilitätssektor: BP setzt weltweit erstmals “grünen Wasserstoff” zur Kraftstoffherstellung ein Lingen, Ems 27.08.2018: Weltweit erstmalig nutzt BP in einer Raffinerie regenerativen “grünen Wasserstoff” zur Kraftstoffproduktion. In einem dreißigtägigen Demonstrationsprojekt zeigen die Ingenieure der […]