Energiewirtschaft

Tiefengeothermie in Niedersachsen

In mehreren „Claims” wird tiefe Erdwärme gesucht Richtung Erdinneres wird es heißer. In einer Tiefe von 4000 Metern liegen die Temperaturen beispielsweise unter Hannover bei rund 150 Grad Celsius. Mehrere Unternehmen und Kommunen möchten diese […]

Energiewirtschaft

Wirtschaftsministerium will Bergaufsicht optimieren

Althusmann: Emlichheim darf sich nicht wiederholen Als Konsequenz auf die späte Entdeckung der defekten Einpressbohrung in Emlichheim hat Wirtschaftsminister Bernd Althusmann angekündigt, Aufsicht und Kontrolle der aktiven Erdöl- und Erdgasbohrungen zu intensivieren. Künftig sollen neben […]

Onderwijsgek, Germany Emlichheim Wintershall, CC BY-SA 2.5 NL
Energiewirtschaft

Althusmann fordert Sanierungskonzept

Nach Austritt von großen Mengen Lagerstättenwasser: Ministerium ordnet Überprüfung aller Einpressbohrungen in Niedersachsen an Nach Bekanntwerden der vorläufigen Schätzung der bei der Einpressbohrung Emlichheim 132 in den Untergrund gelangten Menge Lagerstättenwasser hat das Wirtschaftsministerium weitere […]

Energiewirtschaft

Energieverbrauch der niedersächsischen Industrie 2017 nahezu konstant zum Vorjahr

Energieverbrauch der niedersächsischen Industrie 2017 bei guter konjunktureller Entwicklung nahezu konstant zum Vorjahr HANNOVER 28.02.2019:  Die niedersächsische Industrie verbrauchte im Jahr 2017 rund 385.126 Terajoule (TJ) Energie. Das war nach Angaben des Landesamtes für Statistik […]

BP setzt weltweit erstmals "grünen Wasserstoff" zur Kraftstoffherstellung ein
Energiewirtschaft

Premiere im Mobilitätssektor: BP setzt weltweit erstmals “grünen Wasserstoff” zur Kraftstoffherstellung ein

Premiere im Mobilitätssektor: BP setzt weltweit erstmals “grünen Wasserstoff” zur Kraftstoffherstellung ein Lingen, Ems 27.08.2018: Weltweit erstmalig nutzt BP in einer Raffinerie regenerativen “grünen Wasserstoff” zur Kraftstoffproduktion. In einem dreißigtägigen Demonstrationsprojekt zeigen die Ingenieure der […]

Existenzgründer, Jungunternehmer, aber auch gestandene Unternehmen wissen die Vielfalt und die hohe Zukunftsorientiertheit des Wirtschaftsstandortes Graftschaft Bentheim seit jeher zu schätzen. Auch in Zukunft wird man von dem innovativen "Spirit" vor Ort sicher nachhaltig profitieren.

Wirtschaftsstandort Grafschaft Bentheim

Wirtschaftsstandort Grafschaft Bentheim Der Wirtschaftsstandort Grafschaft Bentheim stellt eine äußerst vielversprechende Verbindung dar zwischen Deutschland und den Niederlanden. In der Tat ist es unter anderem die geographische Lage, welche diesen Teil der Weser-Ems-Region zu etwas […]