Ratgeber für StartUps: Messestand, so gelingt der Messeauftritt

Messeauftritt

Ratgeber für StartUps: Messestand, so gelingt der Messeauftritt

Für jeden Jungunternehmer ist der erste Messeauftritt das Fundament für die Unternehmensbekanntheit und legt den Grundstein für steigendes Interesse bei potenziellen Kunden.

Startups brauchen heute viel Kreativität um sich im starken Wettbewerb zu etablieren. In Weser-Ems finden zahlreiche Messen statt, die sich als ideale Plattform für Gründer und Jungunternehmer erweisen. Marketing ist das A und O der Markteinführung und es gibt keine bessere Möglichkeit, als durch Design und Details auf Messen zu punkten.

 

Der Messestand als Entscheidungsträger für Kundeninteresse

Es gibt keinen besseren Ort als eine Messe, um ein neues Unternehmen zu präsentieren und durch die Vorstellung für Aufmerksamkeit zu sorgen. Hier sollte man allerdings beachten, dass ein mobiler Messestand entsprechend geplant und designt werden muss. Corporate Identity ist das Stichwort für den Kundenstopper und Roll Up Banner, die aus weiterer Entfernung sichtbar sein sollten.

Mit einem offenen, modernen und gut beleuchteten Stand spricht man Kunden an und legt den Grundstein für den ersten Blick, der nun noch eingefangen und als Gesprächsinteresse gewertet werden muss. Ein mobiler Messestand gibt viele Chancen, Messetraversen nach Wunsch und der bevorzugten Standgröße zu wählen und in der Gestaltung der Messewand kreativ zu werden. Wer sich hier viel Mühe gibt und den Stand aus der Kundenperspektive betrachtet, wird nicht lange auf den Erfolg warten müssen.

 

Ein mobiler Messestand – Tipps für Designlösungen und den optimalen Standort

Es ist ein Fakt: Bekannte Unternehmen haben beim Standort auf Messen eher ein Mitspracherecht als Erstteilnehmer. Doch sollte man es versuchen, da der Erfolg zum großen Teil von der richtigen Standplatzierung abhängt. Messebesucher orientieren sich immer rechts vom Haupteingang, so dass ein mobiler Messestand in der rechts-mittigen Position am häufigsten besucht und am schnellsten wahrgenommen wird.

Dem gegenüber bleiben linkerhand oder in Nebenräumen befindliche Stände hinter den Mitbewerbern und Gutplatzierten zurück. Neben der Standortfrage sollte ein mobiler Messestand ein “Licht aufgehen lassen”. Beleuchtung, die ein Roll Up und den Kundenstopper in Szene setzt und den Stand modern und interessant aussehen lässt, zieht an und hat sich auf Messen als Erfolgsmultiplikator erwiesen. Wichtig: Das Produkt oder die Dienstleistung des Startups stehen im Mittelpunkt. Dementsprechend ist eine Inszenierung als Eyecatcher ein Must Have.

 

Das Messepersonal und die Annehmlichkeiten für Besucher

Freundliches, aber nicht aufdringliches Messepersonal ist erfolgsentscheidend. Kunden möchten nicht durch attraktive Hostessen abgefangen und zu einem Stand gelotst werden. “Ein gutes Konzept mit der richtigen Inszenierung zieht von selbst an und wird durch offene und aufrichtige Blicke der Standmitarbeiter unterstrichen.” Kleine Snacks, eine Erfrischung oder ein Kaffee sind Aufmerksamkeiten, die gern angenommen und als Annehmlichkeit empfunden werden.

Neben Messetraversen, einem Roll Up zur Produktvorstellung und zum Imagegewinn sowie einer kreativ designten und gut beleuchteten Messewand darf ein Kundenstopper nicht vernachlässigt werden. Achtung: Ein perfekter Kundenstopper steht nicht im Weg, sondern fällt dadurch auf, das er modern und elegant in Szene gesetzt wird und die wichtigsten Infos auf einen Blick beinhaltet. Die Akquise von Neukunden gelingt, wenn interessierte Standbesucher ohne Aufforderung Infomaterial erhalten und mit einer Visitenkarte – für die spätere persönliche Kontaktaufnahme – bedacht werden.

Sie möchten mit der ersten Messeteilnahme punkten und in Weser-Ems als Startup eine Chance bekommen? Dann sollten Sie diese Punkte befolgen und sich bei Messetraversen, der Messewand und einem Roll Up für Qualität und Kreativität entscheiden!

Beim ersten Messestand fällt die Ideenfindung zur Präsentation und Werbung noch schwer. Welche Messetraversen soll man nehmen und wie sollte die Werbung auf der Messewand designt werden? Für das Marketing lohnt sich die Beauftragung eines Experten und für den Stand selbst empfehlen Experten die Miete von vollständigen Systemen, die inklusive Licht und perfekter Raumaufteilung überzeugen.