PLUTEX macht Grün

PLUTEX macht Grün

PLUTEX macht Grün

Bremer Service Provider bietet Kunden Serverbetrieb mit EE-Strom

Seit Neuestem bietet die Bremer PLUTEX GmbH ihren Kunden die Option, Colocation-Server mit Strom aus erneuerbaren Energien zu beitreiben. „In Anbetracht des Klimawandels ist es für uns sehr wichtig, kontinuierlich unsere CO2-Bilanz zu verbessern. Somit war der Schritt zum Betrieb durch erneuerbare Energien nur logisch“, erklärt Geschäftsführer Torben Belz.

Derzeit setzt der Experte für IT-Infrastrukturen und Datenmanagement auf Strom aus der Wasserkraft des Donaukraftwerks Leipheim. „Da wir den Strom von der Strombörse beziehen, können wir Energieart und Tarif immer wieder anpassen und unseren Kunden so optimale Angebote liefern.“ Für den grünen Strom zahlen Kunden 0,25 Euro je Wattmonat und erhalten einen “Entwertungsnachweis” des Umweltbundesamtes.

Quelle: Pressemeldung Bremer PLUTEX GmbH