Ratgeber: Büro – Laden oder Lagerauflösung – was ist bei der Entrümpelung zu beachten ?

Sie sollten sich in jedem Fall einen Kostenvoranschlag für die Befreiung von Büro, Lager oder Geschäftsräumen von Müll geben lassen. Idealerweise holen Sie mindestens zwei Angebote von verschiedenen Entsorgungsunternehmen an. Darüber hinaus ist es empfehlenswert, einen Festpreis zu vereinbaren - so schützen Sie sich vor bösen Überraschungen in Form einer wesentlich höheren Rechnung als ursprünglich vereinbart.
Sie sollten sich in jedem Fall einen Kostenvoranschlag für die Befreiung von Büro, Lager oder Geschäftsräumen von Müll geben lassen. Idealerweise holen Sie mindestens zwei Angebote von verschiedenen Entsorgungsunternehmen an. Darüber hinaus ist es empfehlenswert, einen Festpreis zu vereinbaren - so schützen Sie sich vor bösen Überraschungen in Form einer wesentlich höheren Rechnung als ursprünglich vereinbart.

Ratgeber: Büro – Laden oder Lagerauflösung – was ist bei der Entrümpelung zu beachten ?

Ein Umzug in größere oder kleinere Geschäftsräume oder die Einstellung des Betriebs machen die Entrümpelung von Lager und Büro erforderlich. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Aspekte, die dabei zu beachten sind. Unternehmen, die ein derartiges Projekt sorgfältig planen und einen kompetenten Entrümpelungspartner beauftragen, sparen viele Geld und Zeit.

Darüber hinaus stellen sie auf diese Weise sicher, dass die Räumung und Reinigung der betrieblich genutzten Räume den Regelungen im Miet- oder Pachtvertrag sowie den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften entsprechen.

Tipp: Ob Sie Ihr Büro oder Ihr Lager entrümpeln, sichern Sie zuvor alle Akten und Dokumente, die der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen. So sind zum Beispiel alle Abrechnungsunterlagen über einen Zeitraum von zehn Jahren aufzubewahren. Alle Unterlagen, die Sie bislang aufbewahrt haben und nun entsorgen möchten, sollten Sie der Aktenvernichtung zuführen.

Wenn Sie diese Arbeit nicht selbst übernehmen möchten, können Sie spezialisierte Entsorgungsunternehmen damit beauftragen. Entrümpelungs-Dienstleister sind regelmäßig nicht in der Lage, vertrauliche Dokumente entsprechend den Vorschriften des Datenschutzes zu vernichten.

 

Professionelle Entrümpelung – immer eine gute Entscheidung

Bedenken Sie auch, dass sich in Lagern, Büros und Geschäftsräumen über die Jahre viele nicht mehr genutzte Gegenstände ansammeln, von ausrangierten Drucker bis hin zu Chemikalien für die Schädlingsbekämpfung. Bei deren Entsorgung müssen Betriebe unterschiedliche Gesetze zum Umweltschutz einhalten. Wird dies missachtet, drohen Straf- und Schadenersatzzahlungen in erheblichem Umfang.

Ein zuverlässiges Entrümpelungsunternehmen übernimmt dieses Haftungsrisiko und gewährleistet, dass es bei der Abfuhr und Lagerung von Müll zu keinen Gefährdungen der Umwelt kommt. Um auf Nummer Sicher zu gehen, dass das von Ihnen beauftragte Unternehmen diese Anforderungen erfüllt, lassen sie sich die entsprechende Police der Haftpflichtversicherung zeigen. Im Zweifel können Sie Dienstleister auch um Referenzen bitten und dann nachfragen, wie zufrieden die Unternehmen mit dem Service waren.

Zum Leistungsumfang dieser auf Entrümpelung spezialisierten Dienstleister gehört auch die abschließende Säuberung der Räume. Damit erfüllen sie die Klausel von Miet- und Pachtverträgen, die angemieteten Räumlichkeiten nach dem Auszug besenrein an den Eigentümer zurückzugeben.

 

So finden Sie ein zuverlässiges Entrümpelungsunternehmen

Ein vertrauenswürdiger Betrieb für Büro- und Haushaltsauflösungen betreibt eine professionell erscheinende Homepage. Dort veröffentlicht er seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Preislisten und alle weiteren wichtigen Informationen zu seiner Dienstleistung. Außerdem vereinbart ein seriöser Entrümpler stets einen Besichtigungstermin, um die zu räumenden Geschäftsräume in Augenschein zu nehmen.

Nach der Entrümpelung, egal ob es eine Entrümpelung in Lingen oder eine Entrümpelung in Unna war,  stellt Ihnen der Dienstleister einen schriftlichen Entsorgungsnachweis aus. Mit diesem Dokument können Sie belegen, dass Sie Ihrer Verantwortung bei der Müllentsorgung nachgekommen sind. Überprüfen Sei die in diesem Nachweis gemachten Angaben zeitnah und fordern gegebenenfalls Korrekturen und Nachbesserungen an.

 

Weitere Tipps für die Beauftragung eines Entrümpelungsunternehmens

Sie sollten sich in jedem Fall einen Kostenvoranschlag für die Befreiung von Büro, Lager oder Geschäftsräumen von Müll geben lassen. Idealerweise holen Sie mindestens zwei Angebote von verschiedenen Entsorgungsunternehmen an. Darüber hinaus ist es empfehlenswert, einen Festpreis zu vereinbaren – so schützen Sie sich vor bösen Überraschungen in Form einer wesentlich höheren Rechnung als ursprünglich vereinbart. Grundsätzlich berechnen viele Entrümpelungsdienstleister ihr Entgelt pro Kubikmeter zu entsorgenden Müll oder nach erforderlichen Arbeitsstunden.

Bevor die Entsorger ihre Tätigkeit beginnen, sollten Sie alle Gegenstände, die Sie behalten möchten, entsprechend kennzeichnen. Am besten stellen Sie eine Liste auf, in der alle diese Objekte verzeichnet sind. Nach Abschluss der Entrümpelungsarbeiten können Sie dann mithilfe Ihrer Aufzeichnungen schnell und unkompliziert kontrollieren, dass alles noch vorhanden ist. Falls Ihre Geschäftsräume hochwertige Büromöbel und -maschinen beherbergen, die entsorgt werden sollen, bestehen Sie unbedingt auf einer Wertanrechnung. Der Entrümpler stellt Ihnen im Gegenzug ein deutlich geringeres Entgelt in Rechnung.